CMV/TransOcean vor der Insolvenz?

zuletzt aktualisiert

CMV Insolvenz wäre auch das aus für TransOcean update 20.07. Insolvenz bestätigt

cmv insolvenz

Es sind harte Zeiten und es war klar das nicht alle Schiffe und Firmen überleben werden. Viel haben wir berichtet. Während die grossen Reeedereien wieder beginnen mit Kurzreisen im Norden, müssen andere noch um das Überleben kämpfen.

Da TransOcean eine reine Vertriebstochter der CMV ist würde bei einer CMV Insolvenz auch TransOcean nicht weiter existieren.

Wie englische Kollegen berichten steckt CMV in den wichtigsten Verhandlungen überhaupt. Es geht um einen Überlebensplan gemeinsam mit der Investmentgesellschaft VGO Capital Management. Aber auch andere Investoren sollen beteiligt sein.

Sollte diese Verhandlungen scheitern bleibt der Firma wohl nur noch der Insolvenzantrag. CMV hat eine Flotte aus alten und klassischen Schiffen. Der Umbau sollte gerade stattfinden durch die Übernahme weiterer Schiffe.

Erst im Juni wurden die Schiffe wegen Unregelmässigkeiten an die Kette gelegt. Löhne sollen nicht gezahlt worden sein und die Rückführung der Besatzung machte Probleme.

Tags: , , , , , ,

Categories: breaking News, Cruise Maritime Voyages, Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, kreuzfahrten-news, news, Trans Ocean, transocean

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Tranocean Insolvenz - CMV konnte kien Investoren findenKreuzfahrttester - Kreuzfahrtmagazin - 21. Juli 2020

    […] Es war bereits angedeutet… […]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: