Holland Amerika gibt 4 Schiffe ab – 2 gehen an Fred Olsen

Holland Amerika Flottenabbau – Ebenfalls aus dem Carnival Abbauprogramm.

Holland Amerika Flottenabbau

Weitere Schiffe aus der Carnival Gruppe die verkauft werden sind die Amsterdam, Maasdam, Rotterdam und Veendam. Die Amsterdam und die Rotterdam sollen noch im Herbst den Besitzer wechseln.

Fred Olsen Cruise Line soll die Schiffe erworben haben. Sogar die neuen Namen sind schon bekannt. (MS Bolette und MS Borealis) Gleichzeitig will auch Olsen zwei alte Schiffe ausmustern.

Die aktuelle Olsen-Flotte besteht aus der 1972 gebauten Black Watch und Boudicca, der 1993 gebauten Braemar und der 1988 gebauten Balmoral.

Alle schon gebchten der Gäste der 4 Schiffe werden informiert und können umbuchen. Selbstverständlich soll auch eine Rückerstattung möglich sein.

Die und viele weitere immer aktuelle News finden Sie auch auf unseren Facebook seiten

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.