MS Bremen

MS Bremen wird bis zur Übergabe an VIVA Cruises stillgelegt

MS bremen stillgelegt

Auch HL Cruises, die inzwischen zur Tui Cruises gehört, will neu starten mit Reisen. Die Europa 2 und die Hanseatic Spirit sollen mit Seetagen fahren. die MS Bremen hingegen soll nun bis zum planmässigen Verkauf an VIVA Cruises aufgelegt werden. Eine Umsetzung des Hygienekonzeptes an Bord wäre zu viel Aufwand.

Das Schiff wurde bereits an die Scylla AG verkauft für die eigene Marke VIVA Cruises, die das Schiff im Frühjahr 2021 übernehmen sollen. HL Cruises hat bereits in den letzten Jahren die Expeditionsflotte erneuert mit den Hanseatic Schiffen nature, spirit, das dritte folgt demnächst.

Weitere Informationen zur MS Bremen und der tollen Geschichte dieses Schiffes finden Sie im Blog von Hl Cruises. Hier

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.