MV Werften: Global Dream kommt ein Jahr später!

MV Werften: Global Dream kommt später! Alle weiteren Neubauten für Genting verzögern sich auch!

MV Werften: Global Dream

Die Firma Genting aus Hong Kong hat im Rahmen einer Pressekonferenz angekündigt, das die Global Dream, die eigentlich Anfang 2021 an Dream Cruises geliefert werden sollte, nun ca. 12 Monate später kommt.

Das Kreuzfahrtunternehmen sucht nach Wegen, um die Kosten während der globalen Pandemie zu senken. Ein Weg ist wie bei allen anderen auch die Neubauten zu verzögern.

Werften habern massive Probleme

 Im Moment fährt für Genting nur die Explorer Dream. Die verbleibende Flotte bleibt im Ruhemodus, bis die Kreuzfahrten sicher wieder aufgenommen werden können. 

MV Werften: Global Dream, Chrytal Endeavour und 2 weitere Bestellungen

Die Marken von Genting, zu denen Dream Cruises, Star Cruises und Crystal Cruises gehören, suchen weiterhin nach Möglichkeiten, um Kosten zu senken, dazu gehört auch Investitionen zu verzögern. Gerne hätte man auch Föederung durch deutsche Corona Hilfsgelder. Dies ist jedoch unwahrscheinlich.

Möglich wird eine Förderung der MV Werften sein. Die dann vermutlich indirekt auch der Firma Genting nützen. Weil Sie die Raten nicht Zahlen müssen

Ebenfalls bei den MV Werften wird die Crystal Endeavour gebaut. Auch dieses Schiff soll 12 Monate später kommen.

Auf der Werft MV Werften in Deutschland befindet sich bereits ein zweites Kreuzfahrtschiff der Global-Klasse im Bau. Das Schiff soll Anfang 2022 eintreffen, es ist jedoch noch nicht bekannt, ob dies noch der Fall sein wird.

Tags: , , , , ,

Categories: Dream Cruises, news

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: