MV Werften/ Genting Finanzierung soll bis Juni 2021 stehen

MV Werften Genting …

MV Werften Genting

die Einschränkung dabei , wenn die Kreuzfahrten im Januar 2021 wieder starten. Genting hatte zunächst alle Zahlungsverpflichtungen eingestellt und es gab Gerüchte über eine Pleite. Nun wird vermeldet Alles sei geplant und machbar.

Derzeit werde mit diversen Regierung verhandelt um einen Neustart möglich zu machen. Die chinesische Regierung hat die Genehmigung schon erteilt heisst es!

Für das Unternehmen Chrystal Cruises wird weiterhin ein Partner gesucht.

Die MV Werften eine Tochter der Genting Holding in Deutschland sollen mit Hilfe der Bundesregierung im Oktober wieder angefahren werden. Die derzeti in Bau befindlichen Schiffe für die Gruppe, die Crystal Endeavour und Global Dream werden verzögert ausgeliefert. Das zweitwe Schiff der Global Klasse wird verschoben und der 2 Chrystal Neubau wird eingestellt.

Genting besitzt und betreibt Crystal Cruises, Dream Cruises und Star Cruises.

Tags: , , , , ,

Categories: breaking News, Genting Holding, MV Werften, news

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. AIDA Cruises beantragt Staatshilfen in Höhe von 400 Mio EuroKreuzfahrttester - 7. November 2020

    […] kein Geld bekommen. Das scheint aber bei Entscheidungen keine Rolle zu spielen sonnst hätten die MV Werften auch kein Geld bekommen […]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: