Reisewarnung für die Kanaren

Reisewarnung kanaren

Nun gilt die deutsche Reisewarnung auch für die Kanaren. Reiseberanstalter sagen bereits Reisen wieder ab. Ob AIDA Cruises nun Probleme mit den Neustartplänen auf den Kanaren bekommt ist noch unklar. Schliesslich soll es auch erst im November losgehen. Bis dahin kann die Reisewarnung auch längst wieder aufgehoben sein.

Andere Veranstalter lassen nun die Kunden entscheiden ob Sie ihre gebuchte Reise auf die Kanaren durchführen wollen. Kostenlos umbuchen oder stornieren ist auf jeden Fall möglich.

Die TUI AG selbst storniert alle gebuchten Reisen.

Reisewarnung Kanaren und Übrigens gilt immer noch bis zum 15.09.20

Von der Teilnahme an Kreuzfahrten wird aufgrund der besonderen Risiken dringend abgeraten. Hiervon ausgenommen sind Flusskreuzfahrten innerhalb der EU bzw. Schengen mit spezifischen Hygienekonzepten. Ebenfalls hiervon ausgenommen sind Kreuzfahrten auf Schiffen mit spezifischen Hygienekonzepten, deren Reise in einem Hafen in Deutschland beginnt und ohne ein Anlegen in einem ausländischen Hafen wieder in einem Hafen in Deutschland endet.

Tags: , , , ,

Categories: Kreuzfahrt news

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: