FTI Cruises – MS Berlin wurde verkauft

MS Berlin verkauft

FTI Cruises hatte bereits angekündigt den Kreuzfahrtbetrieb nicht wieder auf zu nehmen. Eigentlich wurde erwartet das die MS Berlin bei einem der bekannten Abwracker auftaucht.

Nun kommt es aber anders, eine gute Nachricht, für dieses traditionsreiche Schiff. Das Schiff wurde verkauft!

MS Berlin verkauft – eine gute Nachricht

Neuer Eigner der MS Berlin ist ab sofort Dreamliner Cruises, ein Unternehmen der Royalton Investment. Dieses Unternehmen will die Berlin zu einer Luxusyacht umbauen und plant sehr aufwändige Umbauten an Bord. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Vermutlich wohl nicht sehr viel.

Jetzt den neuen Kreuzfahrtkalender 2021 vorbestellen!

«Die MS Berlin passt aufgrund ihrer Größe perfekt in unsere Vision, Luxusyachtkreuzfahrten anzubieten», sagte der Chef von Dreamliner Cruises, Clayton Andreson.

Das bedeutet also das die MS Berlin vielleicht unter neuen Namen im Luxusbereich wieder auftauchen wird. Wir wünschen dem Schiff Alles Gute!

Tags: , , , , , , ,

Categories: FTI Berlin, FTI Group, FTI-Cruises, Kreuzfahrt news, MS Berlin, news

Author:Claus Blohm

„Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog auf dem deutschsprachigen Markt.

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: