Costa Kreuzfahrten Reiseabsagen vom 21.12. bis zum 7 Januar

Costa Kreuzfahrten Absage der Weihnachts und Sylvesterreisen

Costa Kreuzfahrten Absage
Costa Kreuzfahrten

Costa hat sein Kreuzfahrtprogramm, für Weihnachten und Sylvester auf Anweisung der italienischen Regierung abgesagt. 

Die Absage erfolgt trotz der amtlichen Feststellung das Costa ein hervorragendes Schutzprogramm hat. welches seine volle Wirksamkeit in den letzten vier Betriebsmonaten in Italien bewiesen hat.

Costa Kreuzfahrten wird nun die Schiffe in Häfen lassen und und vor Ort Lebensmittelspenden anbieten.

Costa Kreuzfahrten möchte nun am 7. Januar 2021 den Dienst mit der Costa Smeralda wieder aufnehmen. Die Fahrten der Costa Deliziosa wurden bereits vorher eingestellt.

Unser Weihnachtsgewinnspiel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.