MSC Grandiosa stoppt ab 20.12. Neustart der Magnifica verschoben

MSC Grandiosa Reiseabsage für Weihnachts und Sylvesterreisen

MSC Grandiosa Reiseabsage
MSC Bellissima and MSC Grandiosa

Auch die MSC Grandiosa ist vom Kreuzfahrtstopp der italienischen Regierung betroffen.

MSC Grandiosa wird seine 7-Nächte-Reiseroute ab dem 20. Dezember vorübergehend einstellen. Das Schiff wird dann am 10. Januar 2021 seine Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer von Genua aus wieder aufnehmen.

Also auch bei MSC keine Weihnachts und Sylvestereisen. Ebenfalls heute hat Costa Kreuzfahrten den Stopp ab dem 21.12. bekannt gegeben.

Kreuzfahrtkalender jetzt bestellen

MSC Kreuzfahrten begründet diesen Schritt damit, das die neuen beschlossenen Richtlinen es den Gästen fast unmöglich machen zu Reisen und das Schiff zu erreichen. Allerdings hatte nun auch MSC nicht wirklich ein Wahl wenn die italienische Regierung es angeordnet hat.

Unser Weihnachtsgewinnspiel

Unsere MSC Facebook Fangruppe findet Ihr hier

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.