Frohe “besinnliches” Weihnachten!

Liebe Leser es wird Zeit sich vom schwierigen Jahr 2020 zu verabschieden, aber vorher feiern wir noch das besinnliche Weihnachtsfest. Kreuzfahrten in diesem Jahr, waren und sind immer noch fast unmöglich.

Es gab Neustart – Versuche von Reedereien, mehr oder weniger gut überlegt, es gab erste Gäste wieder an Bord, auch hier muss man sagen mehr oder weniger überlegt, und es gab politische Entscheidungen, mehr oder weniger gut überlegt.

Wie immer liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte! Etwas mehr Gelassenheit im alttäglichen Leben würde uns allen ganz gut tun.

Es wurde viel gesagt aber auch vieles wurde nicht gesagt!

Den Virus haben wir uns nicht gewünscht und die aktuell Verantwortlichen hätten sicher lieber andere Probleme, das sollten wir nicht vergessen.

Ob alle Reedereien überleben werden, kann man noch nicht sagen, ob Sie alle Ihr Geld zurückbekommen werden….ist auch noch offen. Bevor Sie jedoch anfangen schlechte Laune zu haben oder Anwälte beauftragen, sollten Sie überlegen, ob es wirklich so wichtig ist? Denn ändern werden Sie damit nichts…!

Unsere Empfehlung der Traumschiff Supersamstag in ZDF

Was uns bleibt, ist der Blick nach Vorne, auf ein besseres Jahr 2021 vielleicht auch mit der einen oder anderen Kreuzfahrt, dabei vergessen Sie bitte nicht, auch mal nach rechts und links zu schauen, den der schlimmste Feind, den wir derzeit haben, ist nicht der Virus sondern die Einsamkeit und das verloren gehen der menschlichen so wertvollen Eigenschaften wie Mitgefühl oder auch die Hilfsbereitschaft.

In diesem Sinne, bedanke mich bei allen Lesern für das beste Jahr in unserem bestehen, und wünsche Ihnen allen ein Frohes und gesundes Weihnachtsfest, bleiben Sie gesund!

Claus Blohm

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.