Costa Kreuzfahrten

Costa will am 31. Januar mit der Costa Deliziosa neu starten.

Costa Deliziosa Neustart …

Costa Deliziosa Neustart

Costa Kreuzfahrten kündigte an, den Betrieb in Italien am 31. Januar mit der Costa Deliziosa wieder aufzunehmen. Costa verwies auf die Unsicherheit hinsichtlich der COVID-19-Beschränkungen in den kommenden Wochen und bestätigte, dass alle Kreuzfahrten bis dahin abgesagt sind.

Die Costa Deliziosa nimmt den Betrieb wieder auf und fährt die ursprünglich für die Costa Smeralda geplante Reiserouten mit Reiseroutenoptionen von drei, vier und sieben Tagen.

Unsere Costa Facebook Gruppe

Einer unserer schönsten Reiseberichte von der Deliziosa

Die Entscheidung, die Costa Deliziosa zu betreiben, wird uns eine größere Reiseroutenflexibilität ermöglichen, um auf Änderungen im lokalen COVID-19-Szenario zu reagieren und gleichzeitig ein einzigartiges und exklusives Kreuzfahrterlebnis an Bord eines der besten Schiffe der Costa-Flotte zu gewährleisten.

Der weitere Einsatz der Costa Smeralda wird in Kürze bekannt gegeben, sagte Costa.

Diese Ankündigung ist spannend, da noch nicht klar ist ob man bis zu diesem Datum die IT Probleme auch im Griff haben wird.

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.