Royal Caribbean bereitet Neustart vor

Royal Caribbean Neustart

Royal Caribbean hatte alle Schiffe “kalt” geparkt. Das bedeutet nur eine absolut notwendige Besatzung ist an Bord. Nun hat die Firmenleitung entschieden die Grandeur of the Seas und Rhapsody of the Seas in den Bereitschaftszustand zu versetzen.

Diesen Zustand nennt man „Warm Lay-Up“. Personal wird wieder aufgestockt und das Schiff kann in wenigen Tagen bereit sein für einen entsprechenden Einsatz.

Derzeit wird vermutet das RCL, ähnlich der Fahrten in Singapur, Kreuzfahrten aufs Meer anbieten wird, ohne Landgänge oder Häfen.

Beide Schiffen sind nach Tortola unterwegs um dort Vorräte und Peronal an Bord zu nehmen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.