Costa Toscana – Float Out Live Zeremonie bei Meyer Turku

Costa Toscana News

Costa Toscana news

Früher haben Reedereien und Werften gerne zu solchen Ereignissen eingeladen. Heute zu Zeiten der Pandemie gibt es nur noch einen Link.

Die Float Out Zeremonie bedeutet das erste “aufschwimmen” des Schiffes bzw. Wasser unterm Kiel.

Die Costa Toscana trägt die Baunummer NB 1395, und die Zeremonie findet am Freitag dem 15.01. um 13-14 Uhr statt.

Hier geht es zur Live Übertragung direkt aus Turku

Meyerwerft über Costa Toscana:

Im Juli 2019 fand der Brennstart der Costa Toscana statt. MEYER TURKU plant, den Ozeanriesen 2021 an die Reederei Costa Crociere abzuliefern. Sie ist das Schwesterschiff der Costa Smeralda, die seit 2019 durch die Weltmeere kreuzt. Die Auslieferung wird wohl erst 2022 erfolgen. Lesen Sie dazu hier

Das Schiff wird im Hafen und auf See mit verflüssigtem Erdgas betrieben, dem weltweit saubersten fossilen Kraftstoff. Der Ausstoß von Schwefeldioxid und Feinstaub wird vermieden, es gelangen deutlich weniger Stickoxide und Kohlendioxid in die Umwelt.

Unsere Costa Facebook Gruppe

Costa Toscana News – technische Daten

Vermessung 185.010 BRZ Länge337 m Breite auf Spanten 42 Tiefgang 8,6 m Maschinenleistung gesamt64 MW Antriebsleistung 37 MW Geschwindigkeit 17 kn Passagiere 6.554 Anzahl der Passagierkabinen 2.612 Besatzung 1.646 Sitzplätze Theater 915 Gesamtgewicht der aufgebrachten Farbe 380 t Gesamtlänge der verlegten Kabel 3.000 km Klassifikation RINA BaureiheCosta XL-Klasse Schiffstyp Kreuzfahrtschiff Werft MEYER TURKU Reederei Costa Crociere

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.