MS Hamburg will noch in diesem Jahr die großen Seen wieder befahren

MS Hamburg große Seen

MS Hamburg große Seen
MS Hamburg

Es ist auch ohne Corona schon eine Empfehlung Wert. Die MS Hamburg ist eines der wenigen Schiffe die zum Indian Summer auf die großen Seen fahren kann. Die erste von den 2 18 tägigen Reisen soll am 19.09. starten, die zweite Reise dann am 05.10.2021.

Der Kreuzfahrtveranstalter Plantours wird die große Seen-Route in Nordamerika zum Indian Summer wie geplant durchführen. Nach aktuellem Stand ist die MS Hamburg im Herbst dieses Jahres dort als einziges deutsches Schiff unterwegs.

Aber Achtung – kostenfreie Stornierungen sind bis zum 31. März möglich.

Reiseverlauf:

Montreal – Kanada – Große Seen – USA – Montreal

  • Cleveland, Detroit, Chicago und Toronto
  • Stille, bunte Ufer und pulsierende Metropolen wie Chicago, Detroit und Toronto
  • Ausflug zu den Niagarafällen buchbar
  • Übernachtaufenthalt in Montréal
  • Mackinac Island: Zeitreise ins 19. Jahrhundert
  • Kreuzfahrt aus der Fernsehserie! MS HAMBURG ist das „Kleine Kreuzfahrtschiff“
  • Hotel-Verlängerungen in Montréal und Québec buchbar

Beide Reisen gibt es schon ab 3599 Euro.

Tags: , , , , ,

Categories: Kreuzfahrt news, Kreuzfahrten News, MS Hamburg, news, plantours, Plantours Kreuzfahrten

Author:Claus Blohm

Chefredakteur und Inhaber Claus Blohm gilt mit weit mehr als 3.000 Nächten an Bord verschiedener Schiffe als erfahrener Kreuzfahrtexperte. Neben den allgemeinen Reiseberichten erstellt er auch eine Vielzahl interner und vertraulicher Testberichte, die zum Teil von den Reedereien beauftragt werden. Diese Berichte gelten nicht selten als Grundlage für neue Standards an Bord. „Der Kreuzfahrttester“ wird bereits seit 1999 betrieben. Die Seite www.kreuzfahrttester.com gilt damit als ältester Kreuzfahrt-Blog in Deutschland

Abbonieren und Social Media

Abbonieren Sie meinen RSS Feed und verbinden Sie sich mit den Social Media Seiten.

No comments yet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: