Saga Cruises will im Mai, mit Impfpflicht starten

Saga Cruises startet mit Impfpflicht

Saga Cruises Impfpflicht

Saga Cruises hat nu Pläne mit Kreuzfahrten wieder im Mai zu starten und geht davon aus, das alle Gäste geimpft sein müssen um an Bord zu kommen.

Darüber hinaus hat Saga auf Nachfrage bestätigt, dass alle Gäste vollständig geimpft sein müssen. 

Am 4 Mai soll die neue  Spirit of Adventure mit Ihrer Jungfernfahrt starten die Spirit of Discovery soll im Juni folgen.

Saga Cruises hatte bisher immer nur kleinere Schiffe betrieben. Die aktuelle Flotte umfasst nun 2 Neubauten aus der Meyerwerft mit 58 000 BRT.

Zur alten Flotte gehörten auch die in Deutschland bekannten Schiffe:

  • Spirit of Adventure (Ex. MS Berlin) Das Schiff wurde von Dreamliner Cruises übernommen und in Dream Goddess umbenannt.
  • Saga Pearl 2 (Ex. Astor, Arkona, Astoria) zwischenzeitlich als Quest for Adventure für Spirit of Adventure Cruises unterwegs.

Diese neue Ansage bedeutet auch, das alle Kreuzfahrten die vorher angesagt waren entfallen. Saga Cruises wird mit allen Gästen die vorher gebucht warten in Kontakt treten um die Umbuchungen zu klären.

Saga Cruises

Saga Cruises gehört zu der Unternehmensgruppe Saga, die nicht nur Kreuzfahrten sondern auch andere Urlaubsformen anbietet. Saga Holidays, Saga Cruises, Titan und Destinology – sind das Herzstück der Marke Saga und nehmen Gäste auf der ganzen Welt mit zu Hotelaufenthalten, begleiteten Touren, See- und Flusskreuzfahrten sowie maßgeschneiderten Luxusreisen .

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.