Costa Kreuzfahrten

Costa Smeralda Unfall in Savona

Costa Smeralda Unfall ….

Costa Kreuzfahrten
Costa Kreuzfahrten

Glücklicherweise ein Unfall ohne schwerwiegende Folgen und vor allem ohne Verletzungen heute Morgen in Savona. 

Die Costa Smeralda stieß beim Manövrieren auf den Kai und rammte mit einen Rettungsboot einen Kran, Das Rettungsboot wurde getroffen und viel ins Meer. Das sollte allerdings nicht passieren. Der Hafenkran wurde schwer beschädigt.

Die Costa Smeralda hat nur oberflächliche Schäden erlitten. Costa bestätigte inzwischen das es keine strukturellen Schäden gibt. Hier gibt es ein Video.

Die Hafenbehörde hat eine Untersuchung eingeleitet. Das Unternehmen gibt an, dass es sich den Behörden zur Verfügung gestellt hat, indem es maximale Zusammenarbeit anbietet .

Die Costa Smeralda bleibt planmäßig im Hafen von Savona. Erforderliche Arbeiten werden in Savona durchgeführt.

4 Kommentare

    1. Lieber Herr Zeller,

      gute Frage….es wird etwas möglich sein mit Costa, aber ob es eine geplante Katalog Reise wird glaube ich nicht. Es wird kurzfristig neue Angebote geben und man wird Ihnen das umbuchen anbieten. Aber das kann nur eine Vermutung sein.

      liebe Grüsse
      Claus Blohm

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.