P & O Cruises sagt alle Abfahrten bis Ende August ab- es kommt die “ultimative Flucht”

P & O Cruises informiert, dass alle internationalen Fahrten auf den ‘Schiffen Aurora ,Iona, Britannia, Arcadia , Azura und Ventura bis Ende August 2021 abgesagt werden.

Als Ersatz bietet P & O Cruises in diesem Sommer eine Reihe von Kurzurlaubs- und einwöchigen Segeltörns in Großbritannien als “ultimative Flucht” an nach dem Vorbild der blauen Reisen der deutschen TUI Cruises.

P & O will in Kürze dazu alle Details und Preise bekannt geben.

P & O sagt: “Diese Kreuzfahrten werden von unserem Heimathafen in Southampton aus starten und in ie britischen Küstengewässer gehen um dort die Sommersonne genießen zu können. Weitere Einzelheiten zu Daten, Preisen und Erfahrungen an Bord werden später in diesem Monat bekannt gegeben, aber sie werden natürlich alle flexibel sein So können Gäste sicher buchen.

“Wir hoffen, dass die Option” ultimative Flucht “in Großbritannien eine große Anziehungskraft hat und wir werden unser Möglichstes tun, um sie zu einer ganz besonderen Zeit zu machen. Es wird wirklich für jeden etwas dabei sein und die Möglichkeit, wertvolle und lang ersehnte Zeit mit ihnen zu verbringen Familie und Freunde.”

Welche Kreuzfahrten sind an Ostern möglich

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.