Celebrity Cruises will mehr Frauen auf der Brücke einsetzen

Celebrity Cruises Frauenquote – Ich hoffe das auch bei Celebrity Cruises die Qualifikation entscheidet wer welchen Job auf der Brücke bekommt und nicht die Tatsache das der Bewerber eine Frau ist. Wir sollten uns von diesen “selbstgemachten” Problemen verabschieden. Den wenn ich ein Frau wäre, würde ich den Job haben wollen weil ich qualifiziert bin und nicht weil ich eine Frau bin. Solange wir in den Personalabteilungen so denken wie hier und einen Unterschied machen, wird es dieses völlig sinnlose Unterteilung weiter geben.

Hier nun die Meldung:

Am 8. März 2020 stach Celebrity Cruises mit dem ersten rein weiblichen Brücken- und Führungsteam an Bord in See und schrieb damit Geschichte. Ein Jahr später, am Internationalen Frauentag 2021, kommen die Frauen dieser maritimen Premiere wieder zusammen, um über die historische Fahrt zu reflektieren, über das herausfordernde Jahr zu sprechen und ihre Geschichten von Freude und Herzschmerz zu teilen.

Werden Alaska Kreuzfahrten doch möglich?

Das Team wird sich virtuell von zu Hause aus und sogar direkt von Bord der Celebrity Edge versammeln, die gerade auf den Bahamas stationiert ist. Zu den starken Stimmen, die zu dieser einzigartigen, branchenführenden Konversation beitragen, gehören Kapitän Kate McCue, der erste weibliche amerikanische Kreuzfahrtkapitän, Lisa Lutoff-Perlo, die erste weibliche Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises, und Chief Officer Rachel Arnold aus Bristol. Zu ihnen gesellen sich außerdem: 2. Officer Elizabeth Marami, Chief Security Officer Mor “Mia” Segev, Hoteldirektorin Niina Huataniemi, stellvertretende Hoteldirektorin Milana Dortangs, Guest Relations Director Julie Sherrington und Cruise Director Sue Denning.

Kreuzfahrten Ostern? Was ist möglich?

„Mit diesen Frauen Geschichte zu schreiben, war außergewöhnlich für unsere Branche und eine Ehre für mich. Es war ein wahr gewordener Traum für uns alle“, sagte Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises. „Wir haben sie Zeit weg vom Wasser genutzt, um stärker als je zuvor zurückzukommen, und diese unglaublichen Wegbereiter wieder zu vereinen ist ein Zeichen dafür. Gemeinsam werden wir weiterhin jenseits von konventionellem Denken und Weisheit in eine neue Welt der Möglichkeiten segeln.“

Jeder kann an der Konversation mit diesen unglaublichen Führungspersönlichkeiten am Internationalen Frauentag über Facebook teilnehmen. Die Watch Party findet am Montag, den 8. März 2021, um 18:00 Uhr (MEZ) auf dem Celebrity Cruises Facebook Kanal statt @CelebrityCruisesDE. Während der Ausstrahlung des Gesprächs wird Captain Kate die Kanäle von Celebrity Cruises übernehmen, um spezifische Fragen aus dem Publikum zu beantworten und zusätzliche Kommentare zu geben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.