update 19:05 Uhr – MSC Lirica Feuer im Hafen von Korfu

Stand – 19.00 Uhr – Schaden sieht schlimmer aus als es ist, keine verletzten Menschen, Einsatz abgeschlossen.

14:30 Uhr – MSC Lirica brennt – Hier läuft gerade ein Livevideo. Die Bilder die man jetzt schon sieht lassen auf einen Millionen Schaden schließen. wir werden hier regelmäßig aktualisieren. Derzeit ist noch nicht bekannt warum das Feuer ausgebrochen ist, und natürlich gibt es auch noch keine Stellungnahme von MSC Kreuzfahrten. Seit cac 14.30 befindet sich ein Löschboot in der Nähe. Auf den Videos sind immer wieder Sirenen zu hören. Ob hier Menschen zu Schaden gekommen sind ist noch nicht klar.

Die MSC Lirica ist 18 Jahre alt und wurde 2003 von Sophia Loren getauft.

Unsere Facebook MSC Gruppe

Bei Facebook und Youtube sind verschiedene Videos auch Livebilder aktiv.

Aktuelles Statement vom MSC Cruises 19 Uhr

Statement Feuer an Bord der MSC Lirica vor Korfu - 12. März 2021, Update 18:36 Uhr
„Die MSC Lirica meldete heute um 15:42 Uhr Ortszeit in Korfu, wo sie derzeit im „Warm Layup“-Bereitschaftsmodus aufliegt, einen Brand an das MSC Maritime Support Centre in London, Großbritannien.  
 
Das Feuer entstand in einem der Fiberglas-Rettungsboote, das außen auf der Steuerbordseite des Schiffes auf Deck 6 befestigt war.

Das Feuer konnte inzwischen dank des Einsatzes der beiden Feuerwehr-Brigaden an Bord des Schiffes und mit der Hilfe des örtlichen Notfallteams unter Kontrolle gebracht werden. 
 
Der Einsatz wurde um 18:58 Uhr Ortszeit für beendet erklärt.  
 
Unter den 51 Besatzungsmitgliedern, die sich zum Zeitpunkt des Vorfalls an Bord des Schiffes befanden, gab es keine Verletzten.

Nach einer vorläufigen Einschätzung gab es keine Schäden im Inneren des Schiffes, sondern nur an der Seite des Schiffes durch die Flammen und den dichten schwarzen Rauch, die beim Brand der Fiberglas-Rettungsboote entstanden. 
 
Der Vorfall wird aktuell untersucht.“

Aktuelles Statement von MSC Cruises 17 Uhr:

Statement Feuer an Bord der MSC Lirica vor Korfu - 12. März 2021, 17:05 h
„Ein Feuer an Bord der MSC Lirica, das offenbar in einem leeren Rettungsboot auf Deck 6 entstanden ist, wurde heute Nachmittag in Korfu, wo sich das derzeit im „Warm Layup“-Bereitschaftsmodus aufgelegte Schiff befindet, den Rettungsdiensten gemeldet. 
 
Bei den 51 Besatzungsmitgliedern, die sich zum Zeitpunkt des Vorfalls an Bord des Schiffes befanden, wurden keine Verletzungen gemeldet.
 
Mit Unterstützung der örtlichen Rettungskräfte wird derzeit ein umfassender Einsatz zur Brandbekämpfung durchgeführt."

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.