MS Amera

Neue Quarantänesoftware/ Technik für Phoenix Kreuzfahrten

Phoenix Kreuzfahrten Quarantäne – das Ein und Auschecken und welche Wege nehmen die Passagiere an Bord und an Land, mit welchen Gästen waren Sie zusammen. Das sind die grundsätzlichen Probleme einer erfolgreichen Quarantäne an Bord eines Schiffes. Phoenix Reisen hat nun von der Firma Resco eine entsprechende Lösung erarbeiten lassen und angeschafft.

Resco hat,ein mobiles Ticketless Excursion-Modul für Phoenix Reisen entwickelt , um alle Buchungen von Landausflügen an Bord zu verarbeiten. Dieses Offline System folgt jedem Passagier auf einer Tour bzw. einem Ausflugsbus. Alles bleibt über das zentrale Dashboard nachvollziehbar, entsprechende Bewegungsberichte können erstellt werden..

Kreuzfahrten Ostern möglich?

Phoenix Kreuzfahrten Quarantäne – Phoenix Reisen implementiert außerdem das eConcierge Thermal Screening-System von Resco, um die Gesundheitsmaßnahmen beim Check-in und an Bord zu verbessern.

„Mit diesem Handgerät kann die Besatzung mit Hilfe eines Handgeräts ihre Gäste schnell und effizient einchecken, während sie ihre Temperatur misst und potenziell betroffene Gäste und Besatzungsmitglieder schnell identifiziert und isoliert“ so Resco.

Unsere Phoenix Reisen Facebook Gruppe

Im Rahmen einer weiteren Optimierung der betrieblichen Abläufe entschied sich Phoenix Reisen für das Schiffsbesucher-Management-Modul von Resco, um Schiffsbesuche in der gesamten Flotte über ein zentrales System zur Registrierung von Besuchern zu verwalten. 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.