Impfpflicht Kreuzfahrten

Impfpflicht für ALLE Kreuzfahrtschiffe wird immer wahrscheinlicher

Impfpflicht Kreuzfahrten …. In den USA ist es bereits jetzt deutlich zu sehen. Alle Reedereien die mit einem Schiff einen Neuanfang verkünden haben die Impfplicht für die Gäste vorausgesetzt. Ausnahmen gibt es nur für Personen unter 18, aber auch hier muss ein aktueller PCR Test vorliegen.

Saga Cruises, Virgin Voyages, Crystal Cruises, Royal Caribbean (2 Schiffe) angekündigter Neustart nur mit Impfung

Diese Regeln wird es dann auch bald in Europa und in Deutschland geben. Nicht weil es die Reedereien wollen, sondern weil es die einzige vernünftige Lösung für eine risikofreie Kreuzfahrt ist.

Impfpflicht Kreuzfahrten? Auch MSC Kreuzfahrten hat diesen möglichen Schritt bereits bestätigt.

Spätestens wenn in Deutschland für alle eine Impfung möglich ist, werden auch AIDA Cruises, Tui Cruises und Phoenix Reisen und Co, diese Regeln einführen. Natürlich wird es Ausnahmeregelungen geben, aber der Standard wird die Impfung sein.

Das bedeutet aber auch, das normale Kreuzfahrten, erst wieder dann starten können, wenn die Bevölkerung die 2 Impfung erhalten hat (+14 Tage). Somit ist mit echten Kreuzfahrten, erst wieder ab Oktober zu rechnen.

Bis dahin wird es bei stark eingeschränkten “Blauen Reisen” bleiben.

AIDAperla startet heute auf den Kanaren

Würden Sie sich impfen lassen, wenn es für Ihre Kreuzfahrt Bedingung ist?

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.