Odyssey of the seas

Odyssey of the Seas von Meyer Werft ausgeliefert

Odyssey of the Seas ist heute ausgeliefert, eine Erfolgsmeldung die auch die Meyerwerft dringend braucht. Gleich 5 Schiffe dieser Bauart (Quantum Klasse) hat Meyer seit 2014 bis heute an Royal Caribbean ausgeliefert. Das 3 Schiffe innerhalb der Pandemie.

Neu unserer Kreuzfahrttester Online Shop

Die Quantum-Klasse ist die größte Schiffsserie, die die MEYER WERFT bisher ausgeliefert hat.

Highlights gefällig: 840.000 BRZ mit unter anderem 11.000 Kilometern Kabelleitungen, 2000 Kilometern Rohrleitungen aus dem MEYER WERFT Rohrzentrum und 10.500 Passagierkabinen von EMS PreCab umfasst der Bau der fünf Schwesterschiffe. –Odyssey of the Seas ausgeliefert

Die Odyssey of the Seas ist mit 169.000 BRZ vermessen, 347,1 Meter lang, 41,4 Meter breit und bietet 4.210 Passagieren Platz.

Die Reederei rüstet nun das Schiff in Bremerhaven für den Einsatz in Israel. Dort soll die erste Reise am 02. Juni von Haifa aus starten zu Reisen im Mittelmeer.

technische Daten: Als eine Weiterentwicklung der Quantum-Klasse verfügt die Odyssey of the Seas wie ihre vier Schwesterschiffe über modernste Abgasreinigungsanlagen wie sogenannte Hybrid-Scrubber und SCR-Katalysatoren. Sehr energieeffiziente technische Systeme, eine optimierte Hydrodynamik, intelligente Wärmerückgewinnung und zahlreiche weitere Einrichtungen führen zu erheblichen Energieeinsparungen. Ein diesel-elektrischer Pod-Antrieb, umfangreiche Alarm- und Sicherheitsanlagen, interaktive Kommunikationssysteme sowie modernste Bühnentechnik garantieren Sicherheit und Unterhaltung nach den höchsten technischen Standards.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.