Carnival Panorama

Carnival Cruise Line storniert nun alle Abfahrten bis zum 30.06.2021

Carnival Reiseabsagen – Carnival Cruises hat heute in einer Pressemeldung bekannt gegeben , das alle Aktivitäten von US Häfen aus bis zum 30.06. eingestellt bleiben. Das entspricht dem derzeitigen Trend im Juli wieder zu beginnen. Dazu fehlen aber immer noch genaue Anweisungen der CDC.

Auch dieses Mal erhalten alle gebuchten Gäste ein Ihr Kreuzfahrtguthaben + ein zusätzliches Bordguthabenpaket für die nächste Reise. Zusätzlich verlängert Carnival Zahlungsfristen und kostenlose Stornomöglichkeiten.

Unser Kreuzfahrttester Online Shop

Carnival Reiseabsagen – Interessant desshalb auch folgende Aussage:

Wir wissen, dass dies für unsere Gäste, die weiterhin gerne reisen, sehr enttäuschend ist, und wir sind weiterhin bestrebt, mit der Verwaltung und der CDC zusammenzuarbeiten, um eine praktikable Lösung zu finden, die den Interessen der öffentlichen Gesundheit am besten dient. Wir fordern, dass die Kreuzfahrtbranche dem Ansatz anderer Reise- und Tourismussektoren sowie der gesamten US-Gesellschaft gleichgestellt wird “, sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line.

 „Obwohl wir keine Pläne gemacht haben, Schiffe der Carnival Cruise Line außerhalb unserer US-Heimathäfen zu verlegen, haben wir möglicherweise keine andere Wahl, als dies zu tun, um unseren Betrieb wieder aufzunehmen, der seit über einem Jahr in der Pause ist. Wir bedanken uns für die fortgesetzte Geduld und Unterstützung unserer treuen Gäste, Reiseberater und Geschäftspartner bei der Arbeit an einer Return-to-Service-Lösung. “

Carnival könnte also einen Neustart ausserhalb der USA versuchen…?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.