seabournOvation

Seabourn Cruises darf ab Juli 21 Griechenland anfahren

Seabourn Cruises – Griechenland ist in diesen Tagen ein sehr beliebter Ansprechpartner für Kreuzfahrtunternehmen. So konnte jetzt auch die Luxusreederei Seabourn eine Genehmigung bekommen. Geplant sind Abfahrten im juli ab Athen.

Geplant sind 7 tägige Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln, die auch zu 14 Tagen kombinierbar sind. Buchbar werden diese Reisen voraussichtlich ab dem 12.04.sein. Das Schiff ist die Seabourn Ovation.

Geplant sind die Häfen von Agios Nikolaos, Rhodos, Mykonos und Nafplion sowie nach Limassol, Zypern. Die zweite Route ist Patmos, Rhodos, Thira und Spetsai zusammen mit einem Anruf in Paphos, Zypern. Zusätzlich gibt es jeweils einen Seetag um die Annehmlichkeiten an Bord zu geniessen.

“Seabourn ist seit mehr als 30 Jahren in Griechenland und wir freuen uns darauf, ihre Schiffe diesen Sommer wieder an unseren einzigartigen Zielen begrüßen zu dürfen”, sagte der griechische Minister Harry Theoharis, Ministerium für Tourismus.

Seabourn Cruises Griechenland – Auch hier gilt, Die Kreuzfahrten stehen nur vollständig geimpften Gästen zur Verfügung. Eine entsprechender Impfnachweis ist erforderlich. Natürlich gibt es weiter auch entsprechende Sicherheitsprotokolle an Bord.

Seabourns Priorität ist es, die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, Teammitglieder und der Menschen in den Gemeinden, die Seabourn besucht, zu schützen. Weitere Einzelheiten zu den Protokollen finden Sie auf der  Seabourn-Website .

Für Reservierungen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro. Seabourn Reisen können Sie auch direkt beim Kreuzfahrttester anfragen. Seabourn ist eine der wenigen Reedereien die wir ohne Einschränkungen immer empfehlen!

Finden Sie Seabourn auf  Twitter ,  Facebook ,  Instagram ,  YouTube  und  Pinterest .

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.