Silversea schickt “Silver Moon” nach Griechenland – Start 18.06.21

Und wieder eine Reederei die nach Griechenland geht um dort den Passagierverkehr wieder auf zu nehmen. Silversea gehört ja seit einiger Zeit zu Royal Caribbean, und betont auch deshalb das man sich an alle Vorschriften der CDC halten wird. Alle Gäste und Besatzungsmitglieder sollen / müssen vollständig geimpft sein.

Silver Moon – das neue Flaggschiff der Kreuzfahrtlinie – setzt ab dem 18. Juni die Segel und begrüßt die Gäste, die von Griechenland aus 10-tägige Reiserouten zum östlichen Mittelmeer unternehmen. Mit Anläufen in einigen der schönsten Reiseziele Griechenlands wie Santorin, Paros, Mykonos und Kreta sowie in Haifa (Israel) und Zypern werden die neuen Reiserouten ab dem 15. April vorgestellt und zum allgemeinen Buchung freigeschaltet.

Silversea Cruises  ist als Innovator in der Ultra-Luxus-Kreuzfahrtbranche anerkannt und bietet seinen Gästen Annehmlichkeiten für große Schiffe an Bord seiner intimen All-Suite-Schiffe:  Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper und Silver Spirit , Silver Muse  und  Silver Moon  – alle entworfen, um eine Atmosphäre der Geselligkeit und lässigen Eleganz zu bieten. Mit den Expeditionsschiffen  Silver Origin, Silver Explorer  und  Silver CloudDie Reiserouten von Silversea umfassen alle sieben Kontinente und bieten weltweite Luxuskreuzfahrten zum Mittelmeer, in die Karibik, auf die Galapagosinseln, in beide Polarregionen und zu Hunderten faszinierender Ziele dazwischen. Silversea freut sich auch auf die Einführung von drei neuen Luxusschiffen:  Silver Dawn  und zwei Schiffe der Evolution-Klasse.

News: Nicko Cruises startet mit World Voyager ++++Kreuzfahrten bald ab Kiel möglich?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.