MSC Cruises plant bis 2027 die Marktführerschaft in Europa

MSC Cruises Wachstum …Ein interessanter Artikel den die Kollegen von Cruise Industrie News da veröffentlichen. Allerdings ist die Betrachtungsweise doch sehr einfach und hält bei genauerer Betrachtung nicht stand. Ja MSC Cruises hat ein riesiges Neubauprogramm bis 2027 und darüber hinaus. Aber das haben Carnival und Royal Caribbean mit Ihren vielen Tochterunternehmen auch.

Ein weiter Fehler ist, das man hier von rein europäischen Zahlen spricht. Ja auch dann ist MSC Cruises ganz groß dabei. Allerdings, und das berücksichtigt Cruise Industrie News nicht, spielt MSC in den wirklich wichtigen europäischen Märkten , wie Deutschland, England und Italien nur eine untergeordnete Rolle. In Deutschland dem wichtigsten europäischen Markt, landet MSC Cruises gerade mal auf Platz 4.

Selbst die relativ kleine Phoenix Reisen macht in Deutschland mehr Umsatz wie MSC Cruises, bei deutlich weniger Passagieren.

Auch AIDA Cruises startet in Griechenland

TUI Cruises und AIDA Cruises dominieren den deutschen Kreuzfahrtmarkt so deutlich, dass MSC Cruises nur zu schauen kann. Nur diese beiden Unternehmen haben 2019 ca. 1,9 Mio. Passagiere befördert. MSC gerade einmal 250 000. Auch bei den bekannten Steigerungsraten in Prozent bleibt MSC auf Platz 4 und hat auch keine besonderen Ausschläge in der Statistik die diesen Optimismus begründen würden.

MSC Cruises Wachstum … Auch England hat genug eigene gut vermarktete Reedereien, die den eigenen Markt sehr gut kennen, Auch da hat Niemand auf MSC Kreuzfahrten gewartet.

Die Internationalisierung ist letztendlich auch das Problem von MSC. Angebote sind oft kompliziert und verschachtelt. Die Servicegebühr immer noch nicht abgeschafft sondern nur mal wieder umbenannt. Die Angebote sind nicht auf die einzelnen nationalen Bedürfnisse angepasst. Costa Kreuzfahrten hat das gleiche Problem und belegt Platz 6 noch nach HL Cruises.

Hinzu kommt der aktuelle Trend, der auch an MSC nicht vorbei gehen wird, zu kleineren flexibleren Schiffen und Angeboten. Dafür hat MSC Cruises bereits sowieso eine neue Flotte in Bau die den Luxusmarkt direkt angehen soll.

Fazit: Man soll sich ja große Ziele setzen aber auch MSC Cruises kocht nur mit Wasser. Eine tatsächliche Marktbeherrschung von MSC Cruises ist aber nicht zu erwarten, da auch alle anderen Reedereien wachsen und die wichtigen Märkte bereits deutlich aufgeteilt sind. In Europa werden die nationalen Marken weiter stark bleiben. Pullmantur in Spanien wird sicher neu aufmachen oder durch eine andere Marke ersetzt werden. Frankreich hat starke Marke Ponant und Deutschland & England … besser geht es gar nicht! Sorry MSC Ihr seid gut…aber nicht Alleine!

3 Kommentare

  1. Der CIN Annual Report bezieht sich auf ganz Europa und nicht auf einzelne Staaten.
    MSC soll in 2022 mit 18 Schiffen geschätzte 3 Millionen Passagiere befördern. Diese Summe resultiert von den vorhandenen Betten der Flotte, bei 100% Auslastung bei Doppelbelegung.
    CARNIVAL Brands zusammen in 2022 4 Mio. Passagiere.
    Laut CIN wird MSC wenn 2027 das Neubauprogramm abgeschlossen sein wird, mehr Kapazität haben als Carnival.
    Die Pandemie wird noch jahre die Branche beschäftigen, so sagt Arnold Donald, CEO von Carnival Corp., die Industrie wird erst 2024 das Niveau von 2019, erreichen.
    Die Big Boys CCL – NCLH – RCL – haben Ihre Verbindlichkeiten um über 300 % aufgeblasen um die Durststrecke zu überwinden. Neubauprogramme hinausgeschoben und gut möglich das einige gebuchte Aufträge storniert werden müssen. Insbesondere dann, wenn sich herausstellt, dass die Buchungszahlen nicht an die Boom Jahre anknüpfen werden.
    Last but not least: Zitat“  Sorry MSC Ihr seid gut…aber nicht Alleine!“
    Nicht MSC hat die Europäische Marktbeherrschung prognostiziert, sondern Cruise Industry News.

    1. Dieser Bericht vermittelt ein falsches Bild. Natürlich bezieht sich das auf Europa, aber eher auf den unwichtigen Teil. In den wichtigen Kreuzfahrtländern in Europa hat MSC deutlichen Nachholbedarf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.