Canaveral impft die Besatzungen von Kreuzfahrtschiffen

Impfung Kreuzfahrtschiffe

Canaveral hat längst erkannt wie wichtig die Kreuzfahrtschiffe für die Wirtschaft der Stadt und die ganze Region sind. Nach dem nun die CDC Kreuzfahrten mit voll geimpften Crewmitgliedern und Gästen gestattet war der nächste Schritt klar. Die Stadt sorgt für Impfstoff für die Kreuzfahrtschiffe. Dazu hat die Regierung in Florida sogar das Gesetz angepasst und die Impfberechtigung auf Personen erweitert die sich im Bundesstaat befinden, man muss also nicht mehr US Bürger sein.

Nach dem nun alle verwaltungsrechtlichen Bedingungen geklärt wurden , können täglich bis zu 1000 Crewmitglieder und Hafenarbeiter geimpft werden. Weitere Hafenstädte folgen dem Beispiel. So wird berichtet das Galveston am Montag beginnt Carnival Besatzungen zu impfen.

Impfung Kreuzfahrtschiffe – Es ist spannend zu sehen wie jetzt insbesondere in den USA, nicht die Reeder selbst alles klären sondern auch die Städte richtig Druck machen, auch politisch damit die Schiffe wieder starten können. Kein Wunder wenn täglich tausende Passagiere kommen und die örtlichen Dienstleistungen nutzen, Hotels, Taxifahrer, Tankstellen, Supermärkte, Parkplatzbetreiber, Busunternehmer, Fluggesellschaften und die vielen direkten Schiffsdienstleister uvm. leben davon.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.