Norwegian Escape

Norwegian muss Neustart in den USA auf August schieben

Es Braucht seine Zeit um ein Kreuzfahrtschiff wieder in Betrieb zu nehmen. Es geht um Personal und um eine komplizierte ausgefeilte Logistik. Norwegian muss nun vom ursprünglich geplanten Neustart im Juli auf August verschieben. In erster Linie ist dafür die CDC verantwortlich, die sehr spät die neuen Regeln verkündet hat.

Norwegian braucht nach eigenen Angaben ca. 90 Tage um ein Schiff wieder betriebsbereit zu machen.

Es ist einfach technisch nicht möglich alle Crewmitglieder vollständig bis Juli zu impfen. Die ersten Impfungen die jetzt stattfinden sind kein Problem aber auch die 2 Impfung + 14 Tage muss erfolgt sein.

Deshalb will Norwegian Cruises den Fokus auf den Neustart außerhalb der USA legen. Die Sommersaison in Europa soll auf jeden Fall bedient werden. Die Schiffe werden also in der Karibik und in Europa eingesetzt.

Norwegian Neustart August – Wer Interesse daran hat wie Norwegian Cruises den Neustart plant kann sich eine Serie ansehen die NCL produziert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.