Kreuzfahrten bald nur noch für geimpfte Gäste? Vorstellbar ja!

kommt Impfpflicht Kreuzfahrten – Deutsche Kreuzfahrtanbieter denken auch darüber nach!

In den USA ist der Trend eindeutig! Kreuzfahrten werden derzeit nur für geimpfte Gäste angeboten. Mit nur wenigen Ausnahmen wollen sich die Reedereien auch daran halten. Florida will eine Abkehr von der Impfpflicht und Carnival Cruise Line, scheint sich auch nicht so ganz sicher zu sein. Der Grund sind die Kinder! Carnival Cruises ist natürlich eine Familienreederei und wenn die Kinder nicht mit dürfen werden viele Buchungen ausbleiben.

Unsere Kreuzfahrt News gibt es auch regelmäßig bei Facebook

Auch die deutschen Platzhirsche AIDA und Tui Cruises können sich vorstellen Reisen nur für geimpfte Gäste anzubieten. Damit würde auch die Testpflicht fallen. Tui Cruises will das aber auch von den Bestimmungen in den Zielländern abhängig machen.

kommt Impfpflicht Kreuzfahrten… zusätzlich bleibt das Problem mit den Kindern. Während Norwegian Cruises Kinder direkt ausschliesst, wollen natürlich AIDA und TUI Cruises auf Familien nicht verzichten.

Grundsätzlich sind sich aber auch die deutschen Reeder einig. Die Impfstrategie ist gut, aber vorerst wird es bei den Reisen bei der Teststrategie bleiben. Ein Grund dafür ist auch die noch zu geringe Impfquote in Deutschland. Während AIDA die Tests im Reisepreis inkludiert, sind die Tests bei der eigentlich All Inklusive Reederei, Tui Cruises nicht im Preis inbegriffen.

Die Gesundheitsbehörde in den USA schreibt knallharte Zahlen vor, bevor eine Kreuzfahrt starten darf. Gäste müssen zu 95 % und Crew zu 98 % geimpft sein. Das positive ist das dann die Reedereien Ihre Schiffe auch wieder voll auslasten können und nicht mehr nur mit 60% oder weniger fahren müssen. Da geht es auch knallhart um das wirtschaftliche Überleben.