Carnival Panorama

Carnival Kreuzfahrten erhält CDC Genehmigung für Neustart!

Carnival Cruises Neustart …

Carnival Corporation hat die Zustimmung des US-amerikanischen Centers for Disease Control & Prevention (CDC) zu seinen Phase-2A-Hafenvereinbarungen für PortMiami, Port of Galveston und Port Canaveral erhalten – das sind alle wichtigen Heimathäfen für Carnival Cruise Line und die ersten drei Heimathäfen, auf die sich Carnival in diesen Sommer konzentrieren will.

Auch in den USA sind Impfungen bereite Pflicht

Carnival hat bereits angekündigt, dass Carnival Horizon ( von Miami aus fahren wird) und Carnival Vista und Breeze ( von Galveston) die ersten Schiffe sein werden, die Gäste befördern werden, da die Linie ihre Wiederinbetriebnahme im Juli plant. Port Canaveral wurde ebenfalls als Neustartpriorität benannt, und Carnival erwartet, in den kommenden Tagen Pläne für den Betrieb von dort aus bekannt gebn zu können

Gemäß den CDC-Richtlinien muss eine Kreuzfahrtreederei mit ihren Heimathäfen Vereinbarungen treffen, dass sie bereit sind, den Kreuzfahrtveranstalter mit zusätzlichen öffentlichen Gesundheits- und Betriebsmitteln zu unterstützen, bevor simulierte Kreuzfahrten und/oder echte Kreufahrten durchgeführt werden.

„Diese Vereinbarungen bringen uns dem Neustart mit unseren treuen Gästen einen Schritt näher“, sagte Lars Ljoen, Executive Vice President und Chief Maritime Officer von Carnival Cruise Line. „Wir schätzen die Unterstützung nicht nur dieser drei Heimathafenpartner, sondern all unserer Heimathäfen, die uns so schnell wie möglich wiederhaben wollen.“

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.