Disney Cruises Testkreuzfahrt mit nicht geimpften Gästen

Die CDC sieht 2 Möglichkeiten eines Neustarts in den USA. Einmal die Fahrt mit ausschliesslich geimpften Gästen. Nun soll auf Testfahrten mit freiwilligen Gästen , die 2 Möglichkeit – ein ausreichendes Hygienekonzept überprüft werden. Die US Gesundheitsbehörde CDC macht das zur Bedingung.

Die Kreuzfahrtanbieter können selbst entscheiden. Wär nicht geimpfte Gäste mitnehmen möchte, muss das CDC Testverfahren durchlaufen.

Disney Cruises hat nun die Genehmigung, eine zweitägige Testkreuzfahrt an Bord der Disney Dream, mit freiwilligen Paasagieren vom 29. Juni bis 1. Juli ab Port Canaveral durchzuführen.

Ein Kommentar

  1. Fragt sich nur, wie die Reederei feststellen kann, wer geimpft wurde. Der Trump-Stiefellecker Governeur Ron DeSantis hatte ja ende Mai ein Gesetz erlassen, der es in Florida ansässigen firmen verbietet einen Impfpass vorzuweisen. Für jeden Passagier müssten demnach die Reeder 5.000 US$ Strafe zahlen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.