Mittelmeer, Orient und Inseln im Indischen Ozean: neue Herbst- und Winterreisen der EUROPA 2

  • Sieben neue attraktive Routen von Oktober 2021 bis Januar 2022
  • IN2BALANCE mit Maria Höfl-Riesch auf den Kanaren und Kapverden
  • Im Dezember: Orientalische Hotspots in der Wüste
  • Weihnachten unter Palmen im Indischen Ozean
  • Buchungsstart: ab sofort

Heute veröffentlicht Hapag-Lloyd Cruises sieben neue Herbst- und Winterreisen von Mitte Oktober 2021 bis Anfang Januar 2022 für die EUROPA 2. Das kleine Luxusschiff nimmt Kurs auf spanische, italienische und griechische Küstenorte im Mittelmeerraum. Den Auftakt macht eine Reise, die das Schiff zu den Kanarischen und Kapverdischen Inseln führt. Mit an Bord ist Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und bringt die Gäste mit innovativen Trainingstechniken und Entspannungseinheiten beim IN2BALANCE-Format ins Gleichgewicht. Im November durchquert die EUROPA 2 den Suezkanal und steuert Ziele im Orient an, darunter Dubai und Maskat. Auf paradiesische Inselwelten im Indischen Ozean dürfen sich die Gäste zum Jahreswechsel freuen, wenn die EUROPA 2 Station auf den Seychellen macht. Die Reisen sind ab sofort online auf der Website von Hapag-Lloyd Cruises oder im Reisebüro buchbar.

Auch über die Herbst- und Wintermonate bietet die EUROPA 2 im Rahmen des etablierten Präventions- und Hygienekonzepts sichere sowie genussvolle Kreuzfahrten an. Während die Gäste die Annehmlichkeiten an Bord und die angenehmen Temperaturen genießen, können sie sich auf einen abwechslungsreichen Fahrplan freuen. Die 12-tägige Reise von Teneriffa über die Kapverdischen Inseln nach Gran Canaria verbindet Kolonialstile mit europäischer Moderne und afrikanischem Flair. Felsformationen, exotische Vegetationen und Gebirgszüge laden ein, die Inseln, zum Beispiel im Rahmen von Wanderungen, zu erkunden.

Ende Oktober bricht die EUROPA 2 zu einer 13-tägigen Reise zu malerischen Dörfern in Spanien und Italien auf. Bevor Sizilien und die Rom angesteuert werden, steht ein Besuch von Barcelona und den Balearen auf dem Fahrplan. Nach einer neuntägigen Reise entlang der italienischen Küste über Kreta nach Athen, dürfen sich die Gäste auf erholsame Seetage freuen. Dann passiert die EUROPA 2 den 190 Kilometer langen Suezkanal. Viel Zeit, um den legeren Lifestyle an Bord und die zahlreichen Restaurants zu genießen, bevor die Reise schließlich in Dubai endet. Zwei neuntägige Reisen von Dubai nach Dubai verbinden den traditionellem Orient mit der futuristischen Moderne. Umhüllt von landestypischen Duftwolken auf dem Basar oder umgeben von künstlerischen Meisterwerken im Louvre in Abu Dhabi, können sich die Gäste auf unterschiedlichste kulturelle Eindrücke freuen.

Mitte Dezember geht die EUROPA 2 auf große Fahrt zu den Inseln des Indischen Ozeans. Bei entspannten Seetagen genießen die Gäste den Komfort des Luxusschiffes, bevor Sandstrände, Lagunen und grüne Täler zum Weihnachtsfest und Start ins Jahr 2022 warten.

Dank der verringerten Gästeanzahl im Rahmen des Präventions- und Hygienekonzepts und einem Crew-Gäste-Verhältnis von eins zu eins profitieren die Gäste bei den Reisen von einem noch individuelleren Service. Das moderne Luxusschiff verfügt ausschließlich über Suiten mit Veranda und bietet viele Rückzugsoptionen. Wer möchte, bestellt sich das Essen auf die Suite und genießt dies auf der eigenen Veranda. Alternativ sorgen sieben Restaurants für Abwechslung. Vom renommierten Berlitz Cruise Guide seit der Indienststellung mit der Auszeichnung „5-Sterne-plus“ zum „besten Schiff der Welt“ gekürt, können die Gäste auch auf das umfassende Präventions- und Hygienekonzept vertrauen. Dieses ist mit Unterstützung von Experten und in Abstimmung mit internationalen Behörden erarbeitet und durch das unabhängige SGS INSTITUT FRESENIUS geprüft worden.

Reisebeispiel

Lebensfreude im Atlantik mit Maria-Höfll-Riesch

Bei dieser 12-tägigen Reise im IN2BALANCE-Format erwartet die Gäste eine Kombination aus Sport mit Maria Höfl-Riesch, europäischer Moderne und afrikanischem Flair. Die Reise beginnt in Santa Cruz de Tenerife. Hier stehen Ausflüge in den Nationalpark Las Canadas del Teide oder eine Geländewagenfahrt über die Insel zur Wahl. Nach zwei entspannten Tagen auf See erreicht die EUROPA 2 die erste kapverdische Insel: Midelo auf Sao Vincente. Bei einer Off-Road Jeeptour besteht die Möglichkeit, Aussichten auf die unbewohnten Nachbarinseln zu erhaschen, die mit Bergmassiven und Vulkankratern beeindrucken. Santiago, die Hauptinsel der Kapverden, lädt zum Wandern ein. Alternativ können die Gäste die Straßen von Praia, der größten Stadt des Archipels, erkunden oder einen Ausflug in den Nationalpark Serra Malagueta unternehmen. Als Paradies für Wanderer gilt auch Santo Antao. Nach zwei weiteren Seetagen nimmt die EUROPA 2 wieder Kurs auf die Kanarischen Inseln und macht Station auf La Palma. Über San Sebastian auf La Gomera geht es weiter nach El Hierro, der kleinsten Insel der Kanaren, bevor die Reise in Las Palmas de Gran Canaria zu Ende geht. Vom 15.10.2021 bis 27.10.2021 (12 Tage). Buchbar ab 5.390 Euro pro Person (Garantie Silber, Doppelbelegung). Weitere Informationen unter: https://www.hl-cruises.de/EUX2180

Reisen mit bewährten Hygiene- und Präventionsmaßnahmen

Die Wiederaufnahme der Seereisen von Hapag-Lloyd Cruises erfolgt weiterhin schrittweise und besonders kontrolliert. Zahlreiche positive Gästestimmen seit dem Neustart im Sommer 2020 belegen den Erfolg. Zufriedenheitswerte und eine Weiterempfehlungsrate von durchschnittlich 97 Prozent bestätigen, dass die Reisen an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Flotte auch unter den neuen Bedingungen weiterhin genussvoll bleiben. Das Präventions- und Hygienekonzept an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Schiffe umfasst ausführliche Maßnahmen für die Sicherheit von Gästen und Crew vor und während der Reise sowie bei Landausflügen. Darüber hinaus steht Hapag-Lloyd Cruises in stetigem Kontakt mit den verantwortlichen Behörden und lokalen Agenturen und passt die Maßnahmen auch an lokale Anforderungen der besuchten Regionen an. Die Reisen werden mit einer angepassten Passagierkapazität durchgeführt. Bei allen Reisen ist ein negatives Covid-19-Testergebnis Voraussetzung für die Mitreise. Für Crewmitglieder sind Tests und Quarantäne vor dem Einsatzbeginn bereits seit der Wiederaufnahme des Schiffsbetriebs etablierter Bestandteil des detaillierten Präventionskonzeptes. Die Tests werden zudem regelmäßig alle 14 Tage wiederholt. Zu den weiteren Maßnahmen gehören zum Beispiel ein verpflichtender Gesundheitsfragebogen, gestaffeltes Boarding und tägliche Temperaturkontrollen. Jede Reise wird durch qualifiziertes medizinisches Personal begleitet. Hapag-Lloyd Cruises kooperiert darüber hinaus mit einem spezialisierten Dienstleister, der eine medizinische Versorgung an Land und im Bedarfsfall den Rücktransport ins Heimatland begleitet und unterstützt. Alle Vorsichtsmaßnahmen basieren auf den medizinischen Standards renommierter Institutionen wie dem Robert Koch-Institut (RKI), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und entsprechen den Leitsätzen der Behörden zur Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs. Ausführliche Informationen und FAQs unter: https://www.hl-cruises.de/sicher-reisen.

Informationen zu Hapag-Lloyd Cruises unter https://www.hl-cruises.de – aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter https://www.hl-cruises.de/presse – Video Blog unter https://www.hl-cruises.de/passagentv – Hapag-Lloyd Cruises Blog unter https://www.hl-cruises.de/blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.