Reisehinweise: Griechenland ab Sonntag wieder Risikogebiet!

Griechenland war bisher für viele Reedereien erstes Anlaufgebiet, nach der Pandemie! Nun ist aber die Pandemie immer noch nicht vorbei. Die Bundesregierung hat erneut eine Reisewarnung für Griechenland ausgesprochen.

Von nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Griechenland wird mit Wirkung vom 18. Juli 2021 abgeraten.

Griechenland ist von COVID-19 weiterhin betroffen. Griechenland ist von COVID-19 wieder stärker betroffen. Die Zahl der Neuinfektionen beträgt mehr als 50 Fälle pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb Griechenland mit Wirkung vom 18. Juli 2021 als Risikogebiet eingestuft ist.

Auswärtiges Amt

Derzeit sind bereits sehr vielen europäische aber auch US Reedereien bereits wieder in Griechenland unterwegs. Tui Cruises hatte sogar erst kürzlich gemeldet, das individuelle Ausflüge wieder möglich sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.