Einsweilige Verfügung gegen Florida – Norwegian darf Impfpass verlangen

Eine schon fast seltsame Auseinandersetzung gibt es derzeit in den USA zwischen der CDC, dem Bundesstaat Florida und den Kreuzfahrtreedereien.

Erst klagt der Gov. von Florida DeSantis gegen die Auflagen der US Gesundheitsbehörde CDC. Nun wollte der gleiche Gov. DeSantis den Reedereien verbieten von den Gästen Impfnachweise zu verlangen. Hohe Geldstrafen sollten folgen. Nun hat ein Bundesgericht das neue Gesetz in Florida gekippt.

Norwegian Cruise Line darf nun Impfnachweise von den eigenen Gästen einfordern. DeSantis hat nun erneut angekündigt gegen diese Entscheidung vorzugehen. Was dieser seltsame politiker damit erreichen will ist unklar. Sinn machen diese ganzen rechtlichen Auseinandersetzungen in meinen Augen keine.

Norwegian Cruise Line Holding CEO Frank Del Rio weist noch einmal darauf hin, das NCL versuche, die Sicherheit von Passagieren und Besatzungsmitgliedern zu gewährleisten.

Unsere neue Norwegian Facebook Gruppe

offizielle Meldung:

Das Unternehmen unternimmt große Anstrengungen, um der Gesundheit und Sicherheit seiner Gäste, seiner Crew und der besuchten Gemeinschaften Priorität einzuräumen

MIAMI, 08. August 2021 (GLOBE NEWSWIRE) — Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. ein führendes globales Kreuzfahrtunternehmen, das die Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises betreibt , freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass Richter Williams heute zu seinen Gunsten entschieden hat und eine einstweilige Verfügung erlassen hat, die den Weg für die drei Marken des Unternehmens ebnet, um vor dem Einsteigen einen Nachweis über den Impfstatus eines Gastes zu verlangen.  Die erste Abfahrt des Unternehmens ab Florida ist für den 15. August 2021 mit der Norwegian Gem von Miami aus geplant.

 Wir wollen nichts mehr, als von Miami, der Kreuzfahrthauptstadt der Welt, und von den anderen fabelhaften Häfen Floridas aus zu fahren und begrüßen die heutige Entscheidung, die es uns erlaubt, mit 100% vollständig geimpften Gästen und Crew zu reisen, die unserer Meinung nach am sichersten und am sichersten ist umsichtige Art und Weise, den Kreuzfahrtbetrieb inmitten dieser globalen Pandemie wieder aufzunehmen“, sagte Frank Del Rio, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line Holdings Ltd.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.