Phoenix Reisen ändert Hochseeprogramm für 2021/22

Phoenix Kreuzfahrten Weihnachten …

Weltreisen gibt es bei Phoenix Reisen, 2021 nun keine mehr, dafür aber ein angepasstes Programm, häufig ohnen Flug und Start ab Deutschland. Damit macht Phoenix Reisen einen Schritt auf die Gäste zu und erleichtert die Entscheidung für eine problemlose Reise. Wir haben uns einmal die Weihnachtsreisen angesehen, wer weiß vielleicht treffen wir uns dort?

Phoenix Kreuzfahrten Weihnachten

MS Amadea: Eine tolle Weihnachtreise von Nizza, Malaga, Gibraltar, Lissabon, Funchal, Agadir, Casablanca, Mallorca, Rom und wieder bis Nizza (ab 2499 Euro pro Person, 17 Tage) Die Weltreise und ihre Etappen sind abgesagt

MS Artania: Auch hier eine tolle Weihnachtsreise, – Hamburg – Vigo – Lissabon – Agadir – Funchal – San Sebastían – Santa Cruz de la Palma – Las Palmas – Arrecife – Hamburg. (Dauer 24 Tage, ab 2499 Euro pro Person) Die ursprünglich vorgesehene Weltreise ist abgesagt.

MS Amera: Ebenfalls eine aussergewöhnliche Weihnachtsreise gibt es auf der Amera: – Savona  – Cartagena – Arrecife – Las Palmas – Puerto de la Estaca – Santa Cruz de la Palma – Funchal – Lissabon – Leixões – Bremerhaven (Preis ab 2499 Euro pro Person , 19 Tage) Auch hier ist die geplante Weltreise abegsagt.

Für diese Reise ist zum Reiseantritt ein vollständiger Impfschutz notwendig! (Vollständig geimpft: ab 15 Tage nach der letzten notwendigen Impfung) Der Status “genesen” ist nicht ausreichend. 

Für ungeimpfte Kinder unter 18 Jahren ist die Teilnahme ggfs. mit PCR-Test möglich (abhängig vom Zielgebiet).

Phoenix Reisen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.