AIDA Cruises – Kristina Vogel auf Entspannungstour mit AIDA

Von Japan direkt auf Ostsee-Kreuzfahrt – Kristina Vogel genießt nach ihrer Rückkehr aus Tokio, wo sie als TV-Expertin die olympischen Bahnrad-Wettbewerbe begleiten durfte, ihre freie Zeit an Bord von AIDAprima und sammelt Kraft für ihre nächste große Aufgabe. Im Dezember wird die Ausnahmesportlerin das neue Schiff AIDAcosma taufen.

Eine Woche lang hat Kristina Vogel das Schiff erkundet und schnell ihre Lieblingsplätze gefunden. Ob im Whirlpool, auf der Restaurantterrasse, im Fitnessstudio oder in der Hängematte auf dem Balkon – der weite Blick aufs Meer hat sie zur Ruhe kommen lassen. Viel zu entdecken gab es bei den Ausflügen nach Visby oder Stockholm.

„Ich hatte eine großartige und erholsame erste Kreuzfahrt, habe viel gesehen und das AIDA Feeling überall gespürt. Nun steigt bei mir die Vorfreude auf die Taufe von AIDAcosma. Ich freue mich auf mein Patenkind und auf viele weitere schöne Reisen.“

AIDAcosma bietet den Gästen spannende Erlebnisse mit den von AIDAnova bekannten Features wie dem Beach Club, dem Theatrium mit seiner 360°-Bühne, dem TV-Studio und dem großzügigen Body & Soul Organic Spa. Kulinarisch werden die Gäste in 17 Restaurants und 17 Bars verwöhnt. Neue Highlights sind eine Boulderwand, der Fun Park mit Doppelwasserrutsche sowie das großzügige Ocean Deck am Heck, das sich über die gesamte Schiffsbreite erstreckt. Der Infinity-Pool bietet dabei herrliche Ausblicke auf das Meer.

Kommt auch in unsere AIDA Cruises Facebook Gruppe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.