Stadt, Land, Fluss per Rad und Premiumschiff erleben

Im Herbst von Amsterdam nach Brügge (oder in die Gegenrichtung) radeln und dabei die Annehmlichkeiten eines luxuriösen Flussschiffs genießen:   Auf den kombinierten Rad-/Schiffreisen von Boat Bike Tours reihen sich die schönsten Städte und sehenswertsten Naturlandschaften von Holland und Belgien wie Perlen an eine Kette. Als schwimmende Boutique-Hotels auf den jeweils achttägigen Premium-Touren dienen die altehrwürdigen Lastkähne der Magnifique-Flotte mit ihren edlen Salons, eleganten Suiten sowie aussichtsreichen Sonnendecks mit Jacuzzi.

Herbstzeit ist Städtezeit, aber auch Hochsaison in Sachen Radurlaub. Wer sich da nicht entscheiden kann (oder will), ist bei Boat Bike Tours bestens aufgehoben. Der Spezialist für kombinierte Rad-/Schiffsreisen ist noch bis Mitte Oktober auf einwöchigen Törns von Amsterdam nach Brügge (oder umgekehrt) unterwegs.

Und das bedeutet: Reisen, Radeln und Relaxen ganz ohne Koffer ein- und auspacken. Denn während morgens auf geführten Biketouren Highlights wie der Gezeitenfluss Schelde, die zum UNSECO-Welterbe ernannten Windmühlen von Kinderdijk oder die Schlösser entlang der Vecht erkundet werden, wartet nachmittags bereits das Schiff in der nächsten Stadt.



Vor oder nach dem Gourmet-Dinner an Bord bleibt dann noch ausreichend Zeit für eigene Erkundungen – z.B. in der Mode- und Diamantenmetropole Antwerpen, der Universitätsstadt Gent oder in Brügge, dem “Venedig des Nordens”.

Die Touren zwischen den beiden Metropolen Amsterdam und Brügge starten jeweils dienstag, donnerstags und samstags und werden von den drei Schiffen der Magnifique-Flotte befahren.

Dabei handelt es sich um traditionelle Lastkähne, die in Premium-Cruiser für maximal 40 Passagiere verwandelt wurden.

Gewohnt wird in komfortalen Kabinen und Suiten, dieteilweise über bodentiefe Panoramfenster verfügen. Die öffentlichen Bereiche wie Restaurant, Bar und Salon zeichnen sich durch ein großzügiges Raumangebot, hochwertige Materialien und ein ausgesprochen stilvolles Ambiente aus. Auf den luftigen Teakholzdecks im Freien laden Loungechairs, Liegestühle und Outdoor-Jacuzzi zum Entspannen ein.

Die Reisen “Amsterdam – Brügge” bzw. “Brügge – Amsterdam” dauern jeweils acht Tage und werden noch bis zum 19. Oktober angeboten. Preis pro Person: ab 1.299 Euro. Darin sind Frühstück, Lunchpakete und 3-Gang-Abendmenüs ebenso enthalten, wie die Teilnahme an den geführten Radtouren.

Viele weiteren Rad & Schiff Reisen findet Ihr hier

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.