Plantours Kreuzfahrten: Impfpflicht und neues Routing

• Kleinstes Kreuzfahrtschiff Deutschlands mit neuen Kurzreisen ab Deutschland

Plantours Kreuzfahrten setzt auf Impfpflicht und neues Routing: Ab September 2021 müssen alle Passagiere, die mit dem Bremer Veranstalter zu Hochsee-Kreuzfahrten starten, zwingend geimpft sein.

Die Pflicht, als Passagier vollständig geimpft zu sein, gilt für die Hochseekreuzfahrten von MS »Hamburg« ab oder bis Deutschland, die ab diesem September noch häufiger auf dem Fahrplan stehen werden. Das neue Routing für das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands verzichtet auf Fahrten mit unterschiedlichen Zielländern im Mittelmeer.

„Die wechselnden Vorschriften sorgen für Verunsicherungen bei unseren Partnern und Gästen gleichermaßen, mit dem
Ergebnis, das wir zu wenige Buchungen erhalten. Da macht es Sinn, ab oder bis Deutschland zu fahren“, erklärt Oliver Steuber.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.