Astoria Grande (ex. AIDAcara) auf dem Weg nach Istanbul

Die Astoria Grande hat nun Tallin verlassen und ist auf dem Weg nach Istanbul. AIDA Cruises hatte das Schiff vor wenigen Wochen verkauft an eine in Zypern ansässige Firma, wir haben darüber berichtet. Die Schiffs Verwaltung hat eine schwedische Firma übernommen.

Astoria Grande Istanbul fährt nach Istanbul

Die neuen Eigentumsverhältnisse sind also klar. Was noch völlig unklar ist, für welchen Veranstalter die Astoria Grande fahren wird. Natürlich ist es auch möglich das ein neuer Veranstalter entsteht.

update 01.10.2021: Obwohl Mester für eine Stellungnahme nicht zu erreichen ist , weist das IHS-Schiffsregister einen russischen Link auf. Als Besitzer des Schiffes ist Aquilon Shipping aufgeführt, ein in Moskau ansässiges Unternehmen. Es deutet also auf einen neuen russischen Anbieter hin.

In Istanbul soll das Schiff an den neuen Einsatz angepasst werden. Das Schiff wird also in die Werft gehen. Die typische AIDA Bemalung muss auch noch entfernt werden. Wir bleiben dran und werden weiter berichten.