Costa Kreuzfahrten

Costa sagt Karibik Reisen mit der Diadema ab auch Weltreise betroffen

Costa Kreuzfahrten Reiseabsage – Derzeit erreicht viele Costa Kreuzfahrer ein Brief mit der Absage oder der Anpassung einer gebuchten Costa Reise. Insbesondere Karibikreisen sind betroffen. Während Costa Kreuzfahrten die eigenen Karibik Reisen absagr starten in diesen Tagen die Mitbewerber AIDA und Tui Cruises zu langen Karibik Reisen.

In unserer Costa Facebook Gruppe wurde einer dieser Briefe öffentlich gemacht:

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Kreuzfahrt mit Costa entschieden haben.Nach dem erfolgreichen Neustart unserer Kreuzfahrten im Mittelmeer setzen wir unser Programm der Wiederaufnahme des Betriebs fort. Unsere Priorität ist es, unseren Gästen ein sicheres, entspanntes und unvergessliches Urlaubserlebnis zu bieten und die strengen Auflagen der Gesundheitsprotokolle zu gewährleisten.

Costa Kreuzfahrten Reiseabsage für Karibik Kreuzfahrten

Aus diesem Grund hat sich Costa dazu entschieden die Kreuzfahrten der Wintersaison 2021/2022 anzupassen. Wir müssen Ihnen daher mitteilen, dass die von Ihnen gebuchte Kreuzfahrt mit der Costa Diadema nicht statt findet.Da wir nicht möchten, dass Sie das Erlebnis einer Kreuzfahrt mit Costa verpassen, bieten wir Ihnen an auf eine andere verfügbare Kreuzfahrt aus unserem umfangreichen Program zum tagesaktuellen Preis umzubuchen.

Als Dankeschön erhalten Sie ein Bordguthaben in Höhe von 100 Euro pro Erwachsenen (maximal 200 Euro pro Kabine). Bitte beachten Sie, dass das Bordguthaben nicht mit Bordguthaben aus anderen Aktionen kombinierbar ist. Sie möchten zum jetzigen Zeitpunkt nicht umbuchen?

Dann erstatten wir Ihnen die bereits an Costa geleistete Zahlung des Reisepreises (exklusive Reiserücktrittversicherung). Bitte schreiben Sie hierzu bis zum 12. November November November 2021 unter Angabe Ihrer Buchungsnummer eine E-Mail an verkauf@de.costa.it. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Prozess etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.