The Love Boat

Princess Cruises kündigt Kreuzfahrt zum Thema „The Love Boat“ an

Was den deutschen das Traumschiff ist, ist den Amerikanern das “The Love Boat”. Die Serie lief vor vielen Jahren auch im deutschen Fernsehen. Das Love Boat wurde von 1977 bis 1986 auf der Pacific Princess gedreht es gibt 249 Folgen. Das Schiff wurde im Februar 2012 verschrottet.

“Komm an Bord, wir erwarten dich”, Reise vom 26. Februar bis 5. März 2022 an Bord der Majestic Princess zur mexikanischen Riviera

Eine besondere “Love Boat Cruises” bietet nun Princess Cruises an der Bord der Majestic Princess an. Zu der ausgeschriebenen Reise vom 26. Februar bis 5. März 2022 werden die Stars der Serie an Bord sein. Der Start der Reise ist auch gleichzeitg der Geburtstag des verstorbenen Kapitäns Stubing, gespielt von Gavin MacLeod der im Mai 2021 verstorben ist.

“Loveboat” Besetzung Cynthia Lauren Tewes (Julie McCoy), Bernie Kopell (Dok.), Fred Grandy (Gopher) und Ted Lange(Isaak). Gemeinsam werden sie ihre schönsten Erinnerungen an die Show teilen, an verschiedenen Gastaktivitäten teilnehmen.

Zu dieser Themen Reise “Loveboot” inbegriffen sind:

  • Festliche Party inklusive der beliebten 70er-Jahre-inspirierten Love Boat Disco Deck Party 
  • Erneuerung der Gelübde, veranstaltet von Whelan und den Darstellern auf dem Oberdeck
  • Fragen und Antworten mit den Darstellern, die ihre Lieblingserinnerungen an die Show und MacLeod teilen
  • Geburtstagsfeier zu Ehren von MacLeod
  • “Love Boat”-Folgen, die in Movies Under the Stars und in Kabinen ausgestrahlt werden
  • Love Boat Wissenswertes mit dem Cruise Director
  • Cast-Fotomöglichkeiten
  • Themenmenüs “Love Boat” und Cocktailspezialitäten
  • Themendekor, Fotohintergründe und Merchandise
  • Hier

Hier gibts dazu mehr.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.