MSC VIRTUOSA

2 Taufe innerhalb weniger Tage – MSC Virtuosa in den Emiraten getauft

  • Die Zeremonie unterstreicht das Engagement von MSC Cruises in den Emiraten und der gesamten Region
  • Die Tauffeier fand gestern Abend in Port Rashid in Dubai unter Anwesenheit von Mitgliedern der Königsfamilie, Ministern, weiteren Regierungsvertretern, Diplomaten aus Übersee sowie Medienvertretern und Reiseveranstaltern aus aller Welt statt
  • Die MSC Virtuosa ist das 17. Schiff der Flotte, das von Filmlegende Sophia Loren getauft wurde
  • Höhepunkt der Veranstaltung war das traditionelle Zerschlagen der Champagnerflasche sowie ein spektakuläres Feuerwerk vor der atemberaubenden Kulisse Dubais

MSC Cruises, die drittgrößte Kreuzfahrtmarke der Welt, war gestern Gastgeber der Taufe der MSC Virtuosa, die von Filmlegende Sophia Loren in Dubai offiziell getauft wurde. MSC Cruises hat Dubai als Austragungsort für die Taufe gewählt, um sein langfristiges Engagement in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im gesamten Nahen Osten, wo die Marke führend ist, zu unterstreichen.
Ausgestattet mit einigen der modernsten Schiffstechnologien ist die MSC Virtuosa eines der zurzeit umweltfreundlichsten Kreuzfahrtschiffe der Welt. MSC Cruises teilt das Ziel der Vereinigten Arabischen Emirate, bis zum Jahr 2050 emissionsfrei zu sein, und die MSC Virtuosa ist ein weiterer Meilenstein auf diesem Weg.

Sophia Loren stand mit ihm auf der Bühne, um ihr 17. Schiff von MSC Cruises offiziell zu taufen

Die MSC Virtuosa kann bis zu 6.334 Passagiere und 1.704 Besatzungsmitglieder aufnehmen und wird bis März 2022 von ihrem Heimathafen in Dubai aus die Golfregion befahren.

Hier geht es zum Kreuzfahrttester Gewinnspiel

Die Veranstaltung in Port Rashid, die in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft und Tourismus von Dubai und DP World durchgeführt wurde, spiegelt die wachsende Bedeutung des Emirats als Reiseziel für Kreuzfahrturlauber aus aller Welt wider und unterstreicht die Bedeutung der Kreuzfahrtindustrie zur weiteren Entwicklung des Tourismus in den Emiraten.
Die offizielle Taufe des Schiffes, eine langjährige maritime Tradition, fand in Anwesenheit des Kapitäns Francesco Veniero und lokaler Würdenträger statt.

Kapitän Francesco Veniero mit Taufpatin Sophia Loren
Kapitän Francesco Veniero mit Taufpatin Sophia Loren

Die Veranstaltung wurde von dem bekannten TV-Moderator Omar Butti aus den Vereinigten Arabischen Emiraten moderiert, Hollywood-Ikone Sophia Loren stand mit ihm auf der Bühne, um ihr 17. Schiff von MSC Cruises offiziell zu taufen, indem sie das Band durchschnitt, das das traditionelle Zerschellen der Flasche auslöste.

Die prominent besetzte Feier wurde mit einem spektakulären Feuerwerk vor der atemberaubenden Skyline Dubais zelebriert, bevor ein festliches Gourmet-Dinner in einem der eleganten Restaurants des Schiffes folgte. Die Gäste der Veranstaltung freuten sich außerdem über einen Auftritt des international gefeierten Sängers und Songwriters Rag’n’Bone Man, der seine bekanntesten Hits performte.

Die MSC Virtuosa – eine Urlaubsdestination auf See


Die MSC Virtuosa verfügt über zehn Restaurants, 21 Bars und Lounges sowie fünf Swimmingpools. Sie wird in der Wintersaison von ihrem Heimathafen in Dubai atemberaubende Routen durch das Arabische Meer anbieten, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, die besten Ziele in der Golfregion zu erleben, darunter Abu Dhabi, Sir Bani Yas Island und Katar.

Hier geht es zu unserer MSC Facebook Gruppe

Das innovative Schiff umfasst 19 Decks und wird seine Gäste in diesem Winter zu einwöchigen Kreuzfahrten ab Dubai mit dem Besten aus der internationalen Küche, erstklassiger Unterhaltung, entspannenden Bars und Lounges, dem größten Shopping-Bereich auf See, einem Spa- und Fitnesscenter, einem Aquapark und Clubs für Kleinkinder bis hin zu Teenagern empfangen. Das Highlight des Schiffes ist die ikonische 112 Meter lange Promenade unter einem beeindruckenden LED-Himmel, dem gesellschaftlichen Herzstück des Schiffes.

Im Anschluss an die Taufe wird die MSC Virtuosa am 28. November von Dubai aus zu ihrer ersten Kreuzfahrt mit Besuchen in Abu Dhabi, Sir Bani Yas Island und Doha aufbrechen.  

Über die MSC Virtuosa – das neueste Flaggschiff von MSC Cruises
Die MSC Virtuosa bietet ihren Gästen einen einzigartigen Kreuzfahrturlaub und ist auch eines der umweltfreundlichsten Schiffe der Flotte von MSC Cruises. 
Einige der Highlights sind:

  • Ein verbesserter MSC Yacht Club mit exklusiven Bereichen und Kabinentypen, darunter eine Panorama-Lounge, ein Gourmet-Restaurant sowie ein privater Pool und ein Sonnendeck
  • MSC for Me – das digitale Multi-Channel-Erlebnis, das den Gästen hilft, das Beste aus ihrem Urlaubserlebnis zu machen
  • Zehn Restaurants und 21 Bars, darunter zwei brandneue Konzepte für Spezialitätenrestaurants – HOLA! Tacos & Cantina und Indochine
  • Der brandneue MSC Starship Club mit dem ersten humanoiden Roboter-Barkeeper der Welt, der ein futuristisches Bar- und Unterhaltungserlebnis bietet
  • Ein Theater mit 945 Sitzplätzen, in dem jeden Abend Live-Produktionen und Shows gezeigt werden
  • Umfangreiche Kindereinrichtungen mit LEGO® Spielbereichen und einem Chicco Baby Club
  • Eine 112 Meter lange mediterrane Promenade mit Boutiquen, Bars und Restaurants, gekrönt von einem atemberaubenden LED-Himmel mit Animationen bei Tag und Nacht
  • Fünf Swimmingpools, darunter ein großer Magrodome-Pool und ein 1.000 Quadratmeter großer Aquapark
  • Ein eigener Unterhaltungsbereich mit einem F1-Simulator, Bowling und XD-Kino
  • Das luxuriöse MSC Aurea Spa mit einem großen Angebot an Behandlungen und dem hochmodernen MSC Gym by Technogym®
  • Der größte Einkaufsbereich auf See mit 1.168 qm Verkaufsfläche mit elf Boutiquen und 250 verschiedenen Marken 

MSC Virtuosa Taufe – Neueste Umwelttechnologien an Bord


Im Einklang mit dem Ziel von MSC Cruises zu einem emissionsfreien Schiffsbetrieb bis 2050, verfügt die MSC Virtuosa über einige der modernsten Technologien, die derzeit verfügbar sind: hybride Abgasreinigungssysteme (EGCS) und hochmoderne selektive katalytische Reduktionssysteme (SCR), Abwasseraufbereitungssysteme gemäß der Resolution MEPC 227(64) der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO), Landstromanschluss, sowie Systemen, die die Unterwassergeräusche reduzieren, um die möglichen Auswirkungen auf Meeresbewohner zu verringern.

MSC Virtuosa wurde außerdem von Bureau Veritas mit 11 Golden Pearls für eine Reihe von innovativen Aspekten ausgezeichnet, darunter Umweltschutz sowie Gesundheit und Sicherheit. Die MSC Virtuosa ist das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das von Bureau Veritas mit dem BIORISK-Gütesiegel ausgezeichnet wurde, weil es in der Lage ist, das Risiko von Infektionskrankheiten für seine Passagiere zu minimieren.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.