Foto: Verena Meraldi/Hurtigruten Expeditions

Hurtigruten Expeditions: Kreuzfahrten in Westafrika und Südamerika

Hurtigruten Expeditions – die weltweit größte und führende Expeditionskreuzfahrtgesellschaft  hat ihr globales Angebot an Expeditionskreuzfahrten mit kleinen Schiffen in den letzten Jahren schnell erweitert und Ziele wie die Galapagos , Westafrika, die Karibik und die einzigen ganzjährigen Expeditionskreuzfahrten direkt hinzugefügt von Deutschland und Großbritannien bis zur norwegischen Küste.

Die Saison 2023/24 wird die umfangreichste in den 125 Jahren der Exploration des Unternehmens sein. Zu den neuen Highlights zählen:

  • Erkundung der abgelegenen und selten besuchten Teile Westafrikas, einschließlich Kap Verde und der Insel Bissagos . Die Reiserouten umfassen vier Länder: Kap Verde, Gambia, Guinea-Bissau und Senegal. Die MS Spitzbergen hat ihren Sitz in Dakar, einer der geschäftigsten Städte Afrikas. Hurtigruten Expeditions ist das einzige Kreuzfahrtunternehmen, das Kreuzfahrten in Westafrika anbietet.
  • Weitere Karibik- und Mittelamerika- Expeditionskreuzfahrten mit kleinen Schiffen laden die Gäste ein, in atemberaubende Landschaften, unberührte Strände, längst verlorene Kulturen und kleine Gemeinden einzutauchen – im Stil von Hurtigruten Expeditionen.
  • Nordamerikanische Nationalparks in Hülle und Fülle – Besuch atemberaubender Naturreservate sowohl an der Ost- als auch an der Westküste der Vereinigten Staaten
  • Noch grünere Erkundungen an Bord des kürzlich zum „Nachhaltigsten Kreuzfahrtschiff der Welt“ gekürten MS Fridtjof Nansen – und des baugleichen Schwesterschiffs MS Roald Amundsen
  • Eine brandneue, zehntägige Expeditionskreuzfahrt von Panama nach Barbados.
  • Insgesamt 32 Expeditionskreuzfahrtpakete, bei denen Expeditionskreuzfahrten mit kleinen Schiffen mit der Erkundung weltberühmter Ziele an Land wie Machu Picchu, Titicacasee, den Galapagos-Inseln und dem Parque Nacional Manuel Antonio kombiniert werden können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.