MS Artania – Alle Seeleute wurde von der Seemannsmission Kiel geimpft

Voraussichtliche Lesedauer: 1 Minute

Phoenix Reisen musste die letzte Reise der MS Artania bereits absagen, wir haben berichtet. Nun soll morgen eine neue 24 tägige Weihnachtsreise ab Hamburg starten, die auch auf die Kanaren gehen soll. Zwischenzeitlich konnten alle Seeleute an Bord erneut geimpft werden. Das konnte mit Hilfe der Seemannsmission aus Kiel statt finden die hatten bereits auch die Crew des Traumschiffs MS Amadea geimpft.

Die MS Artania hat inzwischen Bremerhaven verlassen und wird schon heute Nachmittag gegen 16 Uhr in Hamburg erwartet.

Viele weitere aktuelle News auch immer in unserer Facebookgruppe zu Phoenix Reisen.

Die 231 m lange Artania ist ein klassisches 38 Jahre altes Kreuzfahrtschiff, das seit Mai 2011 für den deutschen Reiseveranstalter Phoenix Reisen aus Bonn im Einsatz ist. Die Artania ist eines der seltenen Schiffe auf dem es keine Innenkabinen für Passagiere gibt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.