London

Jetzt wurde auch Großbritannien als Virusvariantengebiet eingestuft

Großbritannien jetzt Virusvariantengebiet

Voraussichtliche Lesedauer: 1 Minute

Ab Montag gelten strenge und neue Reisebeschränkungen für Reisen von und nach Großbritannien. Dies wird auf Grund der massiven Ausbreitung der Omikron Variante notwendig.

Die Einreise für Briten nach Deutschland ist nicht mehr möglich. Reiserückkehrer müssen sich für 14 Tage in Quarantäne begeben, dabei spielt es keine Rolle ob geimpft oder nicht. Fluggesellschaften dürfen nur noch deutsche Staatsbürger nach Deutschland bringen oder solche die in Deutschland dauerhaft Ihren Wohnsitz haben.

weitere News: Mein Schiff 4 Reiseabbruch – Corona an Bord

Die Stadt London hat heute bereits den Katastrophenfall ausgerufen.

Hinweis: Die Einstufung des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland inkl. der Isle of Man sowie aller Kanalinseln und aller britischen Überseegebiete als Virusvariantengebiet ist wirksam ab Montag, 20. Dezember 2021 um 0:00 Uhr. Die Liste der aktuellen Virusvariantengebiete gilt voraussichtlich bis 3. Januar 2022 0:00 Uhr (eine Verlängerung ist möglich). Die Änderungen zu den Hochrisikogebieten sind bereits wirksam ab Sonntag, 19. Dezember 2021 um 0:00 Uhr.

Auswärtiges AMT

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.