MS AMera

MS Amera Reise wurde abgebrochen – Schiff fährt direkt nach Bremerhaven

MS Amera Reiseabbruch …

Voraussichtliche Lesedauer: 1 Minute

Las Palmas/ Gran Canaria: Eigentlich war es nicht nie die Frage ob, sondern nur wann es auch die deutschen Schiffe trifft die derzeit auf Weihnachts- und Silvestereisen unterwegs sind. Bereits Anfang der Woche musste Hapag Lloyd die Reisen der Europa und der MS Europa 2 abbrechen. Aus der Karibik hört man auch nichts gutes. Nun muss die Amera wieder einmal direkt zurück nach Bremerhaven. Grund sind eine nicht benannte Zahl von Coronafällen an Bord!

Kommt auch in unsere Facebookgruppe von Phoenix Reisen

MS Amera Reiseabbruch – Alle positiv getesteten Personen wurden in Quarantäne Hotels an Land gebracht.

Die MS Amera ist am 21.12. zur Weihnachts- und Silvesterreise in Savona aufgebrochen, diese Reise endet nun vorzeitig in Bremerhaven am 04.01.2022.

Die nächste geplante Reise der MS Amera übrigens auch mit Dreharbeiten zum Traumschiff soll am 09.01 2022 in Bremerhaven starten und führt zurück ins Mittelmeer. Ob diese Reise wie geplant stattfinden kann ist noch offen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.