aidanova

Entschuldigung aber was soll diese Berichterstattung..RTL, NTV…

Ja, die AIDAnova und auch die Mein Schiff 6 schicken Ihre Passagiere wieder nach Hause. Aber was jetzt in der Presse abgeht? Nein Danke!

Was soll der Mist? Entschuldigung, was hat das noch mit seriöser Berichterstattung zu tun? Da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Mit großen Schlagzeilen wird versucht Stimmung zu machen, oder sind es eher Klicks, um die es hier geht? Schön auch wie N-TV einen angeblichen Reiseblogger im Skype interview hat. RTL hat die gleiche Person als Krankenpfleger der seinen Urlaub nun abbrechen muss? Passagiere werden zu Experten? Obwohl es genug echte Experten an Bord gibt oder gab!

Die Schiffe sitzen auch nicht fest, sondern die Reedereien treffen Entscheidungen, die zu einem Reiseabbruch führen! Schade für die RTL-Kollegen, dass alle Interview-Partner von den großen Bemühungen der Reedereien sprechen!

Wer sich als Gast in diesen Tagen für eine Kreuzfahrt entscheidet, muss zwangsläufig immer mit solchen Maßnahmen rechnen.

weitere News: Phoenix sagt Reisen der MS Amera ab

Fakt ist doch nur das die Reedereien aufgrund Ihrer vielen und regelmäßigen Tests übrigens mehr wie woanders. Die positiven Fälle festgestellt haben, (Deutschland schafft das nicht über die Feiertage). Es wurden die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet und zum Schutz aller anderen die Reisen abgebrochen. Also alles richtig gemacht!

AIDAnova: Reiseabbruch in Lissabon – Kapitän fordert „bleiben Sie höflich!“

24hamburg.de

Das führte zu Wut an Bord. Passagiere berichten gegenüber BILD von lauten Verbal-Attacken an der Rezeption.

Bild – Online

Ja, schlimm genug, dass man das noch sagen muss! Warum „Journalisten“ hier ein Schlagzeile draus machen kann ich nicht sagen! Was kann die Besatzung dafür? Warum lautet die Schlagzeile nicht – „Passagiere können sich nicht benehmen“.

Kreuzfahrt-Passagiere stritten um Maske und Abstand – An Bord lagen die Nerven nach Tagen des Wartens offenbar blank. Wegen Ungewissheit soll es auch zu Auseinandersetzungen gekommen sein. Ein Passagier berichtete sogar von Streit über die Einhaltung der Corona-Regeln.

Bild.de

Dazu auch noch falsche Informationen bei Bild.de, mal davon abgesehen, dass es schon lange nicht mehr Clubschiff heißt, waren Landgänge mit den entsprechenden Tests erlaubt, was soll, da die Schlagzeile 3000 Passagiere dürfen ihr Hotel nicht verlassen?

Sorry, aber das musste ich mal loswerden! Da passt die nächste Schlagzeile, die ich hier gerade lese, „wie beschäftige ich meinen Hund im Büro“. Genau auf dieses Niveau begeben sich gerade reihenweise die sogenannten Journalisten und Möchtegernexperten von RTL und Co. So, jetzt könnt Ihr Euch alle wieder über meine Rechtschreibfehler aufregen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.