MS Amera Traumschiff

MS Amera kommt morgen in Deutschland an, Nächste Reise ist abgesagt!

MS Amera Reiseabsage …

Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten

wie wir bereits berichtet haben gab es auf der MS Amera von Phoenix Reisen einige positive Corona Fälle in der Crew. Phoenix Reisen hat daraufhin beschlossen die Reise abzubrechen und nach Deutschland zurück zu kehren. Die Gäste hatten die Wahl ob Sie mit dem Schiff oder mit dem Flieger nach Hause zurück wollen. Allen Gästen an Bord geht es gut, es gibt keine neuen Fälle.

…auf anraten der Gesundheitsbehörden sagen wir heute die folgende Kreuzfahrt mit MS Amera ab.

Phoenix Reisen

MS Amera Reiseabsage – Die große Mittelmeer-Reise zum Überwintern ist abgesagt

Phoenix Reisen hat nun die folgende Reise ins Mittelmeer, mit Start am 09.01.22 und Ende 10.03.2022 (60 Tage) und zurück und alle damit verbundenen Teilstrecken abgesagt. (AMR066a/b/c/d) Alle Gäste wurden vor kurzem informiert. Das bedeutet auch das auf dieser Reise keine Dreharbeiten für das Traumschiff stattfinden werden, denn die Filmcrew dreht wieder in Bremerhaven.

Weitere News auch immer in unserer Phoenix Facebook Gruppe

über Phoenix Reisen:

Was mit TS Maxim Gorki begann, entwickelte sich zur Erfolgsgeschichte, die bis heute andauert. Heute fahren MS Amadea, MS Artania und MS Deutschland sowie seit 2019 MS Amera unter Phoenix-Flagge zu den schönsten Häfen dieser Welt. Im Sommer sind beliebte Ziele wie Ostsee und Nordmeer Fahrgebiete. Im Winter begeben sich die Kreuzfahrtschiffe auf exotische Touren Richtung Süden oder auf Weltreise. Hier findet sich für jeden Gast das richtige Angebot.