AIDA CruisesKaribik

AIDA Cruises – Reiseabsage für AIDAluna in der Karibik

Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten

AIDAluna Reiseabsage – Betroffen von dieser erneuten Reiseabsage sind die Abfahrten der AIDAluna am 09.01., 15.01. und 23.01.2022. Als Grund gibt, AIDA Cruises an sich auf 2 Schiffe konzentrieren zu wollen. Weiter fahren die AIDAdiva und die AIDAperla. Die AIDAluna bleibt vorerst stehen.

Das weitere Reiseabsagen folgen werden haben wir bereits angekündigt.

Um Ihnen trotz der aktuellen Situation auch weiterhin einen komfortablen Urlaub bei größtmöglicher Sicherheit mit dem gewohnten Service bieten zu können, haben wir uns entschieden, unser Angebot in der Karibik zeitweise auf zwei AIDA Schiffen zu fokussieren. 

AIDA Cruises

AIDA Cruises entschädigt die Gäste mit bis zu 500 Euro Bordguthaben

weitere News: AIDAcosma ist ab sofort buchbar

Nun es könnte sein, dass AIDA Cruises hier jetzt eine Personalreserve für die 2 in Schiffe aufbaut. Zusätzlich wird die Buchungslage diesen Schritt erforderlich machen. 3 fast leere Schiffe fahren zu lassen macht auch keinen Sinn.

Natürlich kompensiert AIDA wie gewohnt grosszügig!

Als Dankeschön für die Umbuchung auf eine unserer Karibik-Reisen erhalten Sie ein Bordguthaben von 500 Euro pro Kabine (250 Euro für die 1. und 2. Person in der Kabine). Es ist nicht übertragbar, gilt nur für Karibik-Reisen in der Wintersaison 2021/22 und ist nicht mit anderen AIDA Aktionen kombinierbar.

AIDA Cruises

Weitere Informationen finden Sie direkt bei AIDA Cruises – Reisehinweise hier.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.