Mein Schiff 1 Karibik

TUI Cruises streicht Gästeliste für große Karibikreise der Mein Schiff 1 zusammen

Mein Schiff 1 Karibik

Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten

Nachdem die Mein Schiff 1, mit Corona Fällen an Bord aus der Karibik zurückgekehrt ist, war es unklar, ob die Mein Schiff1 erneut zu dieser langen Karibik Reise morgen (19.01.2022) aufbrechen wird. Nun hat TUI Cruises die Abfahrt bestätigt, streicht aber die Gästeliste zusammen. Als Sicherheitsmaßnahme wird die Gästezahl reduziert.

Aktuelle News findet Ihr auch immer in unserer „Mein Schiff“ Fans Facebook-Gruppe.

Wir haben dazu von TUI Cruises folgendes Erklärung erhalten:

Die dynamische Ausbreitung von Omikron stellt für uns alle eine Herausforderung dar. Auch wenn wir seit Sommer 2020 wieder Kreuzfahrten mit einem umfassenden Gesundheitskonzept anbieten, lernen wir in der aktuellen Situation ständig dazu und passen unsere Maßnahmen entsprechend an. Vor dem Hintergrund neuester Erkenntnisse und Erfahrungen der letzten Wochen haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, zum Schutz von Gästen und Besatzung auf längeren Reisen wieder strengere Auslastungsgrenzen einzuführen. Da die Anzahl der Gäste der für den 19.1. geplanten Reise der Mein Schiff 1 aktuell darüber liegt, haben wir uns nach Abwägung aller Möglichkeiten dazu entschlossen, die Reise für eine kleinere Gruppe von Gästen kurzfristig zu stornieren. Wohlwissend, dass es hier keine „gerechte“ Lösung gibt, haben wir die Auswahl nach Zeitpunkt der Buchung vorgenommen. Uns ist bewusst, dass dies eine große Enttäuschung für die betreffenden Gäste ist, die sich auf die Zeit an Bord gefreut haben. Wir können an der Stelle nur um Verständnis für diese sehr kurzfristige Entscheidung bitten.

Bitte beachten Sie auch unsere Reisehinweise

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.